2. Februar 2013

(Bild: Schwedische Akademie der Wissenschaft)

EU fördert Graphen-Forschung mit bis zu einer Milliarde Euro

Im Rahmen des Programms “Future and Emerging Technologies” (FET) stellt die EU binnen zehn Jahren bis zu einer Milliarde Euro bereit. Das geht an 74 im Rahmen des “Graphene Flagship Consortium”an beteiligte Partner innerhalb der EU. Die Bereiche Elektronik und Mobile vertritt dabei Nokia.