Aldi bringt Desktop-Rechner mit Windows 8 für 399 Euro

KomponentenPCWorkspaceZubehör

Medion verkauft ab 31. Januar wieder einen Desktop-PC bei Aldi, sowohl in Nord- als auch in Süddeutschland. Beim Akoya E4070 D handelt es sich um einen leistungsfähigen Rechner mit übertaktbarer Vierkern-CPU, 4 GByte Arbeitsspeicher, 1 TByte großer Festplatte und vielen Extras.

Der Desktop-PC “Akoya E4070 D” von Medion ist ab dem 31. Januar sowohl bei Aldi-Nord als auch bei Aldi Süd im Angebot. Hersteller und Discounter bewerben ihn als “Allrounder für Office und Entertainment”. Und da ist was dran: Die technischen Daten versprechen ein System, das den Preis von 399 Euro durchaus wert ist.

aldi_akoya_e4070d
Aldis Neuer: Ende Januar bietet der Discounter mit dem Medioan Akoya E4070 D für 399 Euro einen leistungsfähigen Multimedia-PC an (Bild: Medion).

Im Kern des Computers arbeitet der aktuelle “AMD Quad Core A10-5700 Accelerated”-Prozessor. Die Grafik liefert der integrierte Chipsatz “Radeon HD 7660D DirectX11”, der Speicher ist mit 4 GByte ausreichend für die meisten Windows-8-Programme, und die Festplatte ist mit einem ganzen Terabyte groß genug.

AMDs Turbo-Core-Technik erlaubt es, den Prozessor auf bis zu 4,0 GHz zu übertakten und so im DDR3-SRAM (1600 MHz) Software schnell auszuführen. 8-Kanal-High-Definition-Audio soll für guten Sound sorgen. Zur schnellen Datenübertragung bringt der Rechner USB-3.0 mit. Mit der Schnittstelle arbeitet auch Medions “Datenhafen”, eine Vorrichtung, in die neue, kompatible Festplatten einfach eingesteckt werden können.

Der integrierte Multikartenleser liest alle gängigen Speicherkarten aus. Mit dem eingebauten Multistandard-DVD-/CD-Brenner mit DVD-RAM und Dual-Layer-Unterstützung lassen sich DVDs und CDs lesen und beschreiben.

Als Betriebssystem ist Windows 8 vorinstalliert. Eine 90-Tage-Lizenz von Kaspersky Internet Security 2013 sowie zahlreiche Anwendungen von Microsoft, Cyberlink, Medion und anderen ergänzen das Software-Angebot.

Vernetzt ist der PC über WLAN 802.11 n (und frühere) und Gigabit-Ethernet. Als Schnittstellen stehen zudem USB.2.0 und USB3, PS/2, HDMI sowie verschiedene Ein- und Ausgänge für Grafik und Sound zur Verfügung. USB-Tastatur und optische USB-Maus werden mitgeliefert. Aldi und sein Herstellerpartner Medion gewähren auf den Rechner drei Jahre garantie.

Bildergalerie: Windows-8-Rechner von der CES 2013

Windows-8-Rechner auf der CES 2013

Bild 1 von 9

asus_transformer_book_tx300ca
Das Transformer Book TX300CA von Asus ist ein ultraportables 13-Zoll-Gerät mit einem IPS-Display, das 1920 mal 1080 Bildpunkte darstellt. Das Multitouch-Notebook kostet 499 Dollar.
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen