D-Link DAP-1320: Repeater für alle WLAN-Standards

MobileNetzwerkeWLAN

Der DAP-1320 von D-Link soll auch den kleinsten Winkel mit WLAN-Funk im 2,4-GHz-Bereich versorgen. Dafür ist er mit zwei Antennen ausgerüstet. Der Repeater unterstützt alle aktuellen 802.11-Standards und kostet 59 Euro.

D-Link bingt mit seinem 59-Euro-Extender DAP-1320 ein kleines praktisches Acessoire fürs Netzwerk. Einfach in eine Steckdose einstecken, WPS-Taste am Repeater und am zu verstärkenden Gerät drücken, und schon erreichen Router, Access Points und andere WiFi-Geräte die verstecktesten Winkel. Dafür sorgen zwei eingebaute Funkantennen, die Übertragungsraten von bis zu 300 Mbit/s unterstützen.

Der D-Link Range Externer DAP-1320 erweitert die Reichweite von WLAN-Netzen (Bild: D-Link).
Der D-Link Range Externer DAP-1320 erweitert die Reichweite von WLAN-Netzen (Bild: D-Link).

Der DAP-1320 passt in jede Wandsteckdose. Wer ihn, obwohl alles weitgehend automatisch abläuft, nachkonfigurieren will, kann dies über Apps für iOS oder Android oder über eine HTML-Oberfäche tun.

Der Repeater wiegt nur 69 Gramm und ist mit gerade fünf Zentimetern Kantenlänge auch für jede Steckdosenleiste geeignet – ohne den Zugang für andere Geräte zu versperren.

Das Gerät könne die SSID (“Service Set Identifier” zur Identifizierung der Geräte) des vorhandenen WLANs weiterverteilen oder eigene, neue SSID generieren. Diese Funktion hilft insbesonders Nutzern von Apple-Smartphones und -Tablets, um so das jeweils stärkste WLAN-Signal auswählen zu können.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen