Data Becker bringt neue Versionen von PDF Genie und PDF Professionell

Die neue Version von PDF Genie installiert zusätzlich einen PDF-Reader mit erweitertem Funktionsumfang. Nutzern, die PDF-Dokumente bearbeiten wollen, bietet Data Becker mit PDF Professionell eine Alternative zu Adobe Acrobat. Die für den Büroalltag konzipiert Suite liegt nun ebenfalls in Version 8 vor.

von Peter Marwan 0


Data Becker hat überarbeitet Versionen seiner PDF-Programme für Windows-Nutzer vorgestellt. “PDF Genie 8″ erlaubt es, Dokumente in Microsofts Office-Anwendungen oder über das Kontextmenü des Windows-Explorers ins PDF-Format umzuwandeln sowie Bookmarks und Links einzusetzen. Die Ausgabe lässt sich für den Druck, den Mailversand oder die Präsentation am Bildschirm anpassen.

PDF Genie 8 bietet auch die Möglichkeit, PDFs mit Kommentaren, Stempeln oder Wasserzeichen zu versehen, kann Dokumente mit 256 Bit verschlüsseln und mittels digitaler Signatur vor unerwünschtem Zugriffen. Ein zum Lieferumfang gehörender PDF-Reader liefert Komfortfunktionen wie Maßband, Lupe und Schnappschussmöglichkeit. Außerdem lassen sich mit dem Reader interaktive PDF-Formulare ausfüllen und abspeichern.

Der Versionssprung vom Vorgänger 5.0 auf 8.0 lässt sich mit der Harmonisierung des Codes mit PDF Professionell 8 erklären – dadurch war es für den Hersteller nur folgerichtig, die zu einer Produktgeneration gehörenden Werkzeuge auch mit derselben Versionsnummer zu versehen. PDF Genie 8 ist in den kommenden Tagen für 19,95 Euro erhältlich.

Data Becker hat mit dem Verkauf der Version 8 seiner 49,95 Euro kostenden Acrobat-Alternative PDF Professionell begonnen (Screenshot: Data Becker).

Data Becker hat mit dem Verkauf der Version 8 seiner 49,95 Euro kostenden Acrobat-Alternative PDF Professionell begonnen (Screenshot: Data Becker).

PDF Professionell 8 geht etwas weiter, was die Bearbeitung und Verwaltung von PDF-Dokumenten anbelangt. So lassen sich nicht nur aus jedem druckfähigen Programm PDF-Dateien erstellen, sondern auch erhaltene PDF-Dateien bearbeiten, kommentieren, schützen und archivieren. Nutzer können zudem Texte und Bilder direkt im PDF bearbeiten sowie Seiten nachträglich hinzufügen, löschen oder austauschen.

Auch Hintergründe, Wasserzeichen, Stempel sowie Kopf- und Fußzeilen lassen sich bearbeiten. Mit einer Stift- und einer Radierer-Funktion stehen Kommentar- und Bearbeitungswerkzeuge ebenso zur Verfügung wie Auto-Textfelder für Datum, Seitenzahl oder Verfasser.

Version 8 von PDF Professionell unterstützt nun auch das Erstellen und Einbetten von 2D-Barcodes –also QR-Codes, PDF147 und Data Matrix. Außerdem stellt sie Kommentare in einem eigenen Fensterbereich hierarchisch sortiert dar, verschlüsselt Dokumente nun mit AES256 und erlaubt es, Papierformate frei zu definieren.

Verbessert hat Data Becker hat eigenen Angaben zufolge zudem die Stapelverarbeitung sowie die Möglichkeiten Webseiten in einer vorgegebenen Tiefe zu konvertieren, die JavaScript-Unterstützung sowie die Meta-Daten-Übernahme aus Office-Dokumenten. PDF Professionell 8 ist ab sofort für 49,95 Euro erhältlich.

Peter Marwan
Autor: Peter Marwan
Chefredakteur
Peter Marwan Peter Marwan Peter Marwan
ITespresso für mobile Geräte
Android-App Google Currents App for iOS

Letzter Kommentar




0 Antworten zu Data Becker bringt neue Versionen von PDF Genie und PDF Professionell

Hinterlasse eine Antwort

  • Erforderliche Felder sind markiert *,
    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>