Medion Touchpad für 20 Euro bei Aldi

Aldi Nord verkauft ab 17. Januar das kabellose Touchpad Medion E81039 für 19,99 Euro. Es eignet sich für Anwender, die Windows 8 einsetzen, aber entweder keinen Touchscreen besitzen, oder denen die Wischbewegungen am senkrecht aufgestellten Bildschirm lästig sind.

von Peter Marwan 0


Aldi Nord verkauft ab 17. Januar 2013 das kabellose Touchpad Medion E81039 für 19,99 Euro (Bild: Aldi Nord).

Aldi Nord verkauft ab 17. Januar 2013 das kabellose Touchpad Medion E81039 für 19,99 Euro (Bild: Aldi Nord).

Aldi Nord verkauft ab 17. Januar 2013 das Medion Touchpad E81039 für 19,99 Euro. Das Angebot richtet sich an Nutzer von Windows 8 und unterstützt die wichtigsten Steuerungsgesten. Eine “Windows-8-Taste” erlaubt das einfache Umschalten zwischen dem Windows-Desktop und der Touch-Oberfläche.

Das Medion-Touchpad wird neben der Tastatur auf den Tisch gelegt und sendet Daten im 2,4 GHz-Band an den Rechner. Der muss dafür mit dem mitgelieferten Empfänger ausgerüstet sein, der in einem USB-Port unterkommt. Energie bezieht es aus zwei AAA-Batterien.

Aldi verspricht mit dem Touchpad eine “präzise Mauszeigersteuerung” sowie die Bedienung der linken und rechten Maustaste. Die Touchoberfläche des rund 13 mal 10 Zentimeter messenden und 1,8 Zentimeter starken Touchpads biette eien Diagonale von 12, Zentimetern (4,8 Zoll).

Ein Alternativprodukt zum Medion Touchpad ist zum Beispiel das Logitech Wireless Touchpad. Es arbeitet grundsätzlich ebenso wie das Medion-Gerät, kostet online derzeit aber inklusive Versandkosten rund 35 Euro.

Komfortabler ist das das Logitech Wireless Rechargeable Touchpad T650. Dessen UVP liegt bei 79,99 Euro. Dafür spart man sich dann allerdings nicht nur den Kauf von Batterien, sondern bekommt statt wie beim Medion-Produkt die “wichtigsten Gestensteuerungen” auch alle Multitouch-Gesten. Nicht zu verwechseln sind die angebotenen Touchpads übrigens mit dem einmal von HP als TouchPad verkauften Rechner: Den gibt es online inzwischen ab 230 Euro.

Umfrage

Welches System bevorzugen Sie für die Tablet-Nutzung?

Gesamt: 713

Loading ... Loading ...
Peter Marwan
Autor: Peter Marwan
Chefredakteur
Peter Marwan Peter Marwan Peter Marwan
ITespresso für mobile Geräte
Android-App Google Currents App for iOS

Möchten nicht auch Sie wissen, wie zufrieden andere Anwender mit der Nutzung ihrer CRM-Anwendung imSaaS-Modell sind, warum sie sich dagegen entschieden haben oder sich gar nicht damit beschäftigen wollen? Diesen und anderen Fragen geht Hassan Hosseini von The-Industry-Analyst.com in Kooperation mit dem Herausgeber von silicon.de in der aktuellen Umfrage zur CRM Nutzung als "Software as a Service" in Deutschland nach.

Jetzt teilnehmen!

Letzter Kommentar




0 Antworten zu Medion Touchpad für 20 Euro bei Aldi

Hinterlasse eine Antwort

  • Erforderliche Felder sind markiert *,
    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>