Besonders flache Magnettastatur fürs iPhone 5

Mit dem EX Hybrid Controller System hat iphone5mod eine lediglich zwei Millimeter starke Kompakttastatur für das iPhone 5 vorgestellt. Die Akkulaufzeit liegt laut Anbieter bei 40 Stunden im Betrieb und 160 Stunden im Standby. Ein Game-Controller gehört ebenfalls zum Lieferumfang.

von Peter Marwan 0

Teil des EX Hybrid Controller System für das iPhone 5 ist neben dem Game Controller auch eine 2 Millimeter flache Kompakttastatur (Bild: iphone5mod)

Das EX Hybrid Controller System ist nicht die erste Kompakttastatur für Apples iPhone, aber vielleicht die erste taugliche Version. Mit nur 2 Millimetern Höhe macht sie das Smartphone kaum dicker. Die Geräte haften per Magnet und lassen sich längs und quer befestigen.

Sowohl die Tastatur als auch der EX Hybrid Game Controller werden über eine flache Magnetfläche angeschlossen, die hinten auf das iPhone aufgeklebt wird. Daran “docken” dann die magnetischen Eingabegeräte an. Wer das nicht will, legt die Tastatur einfach vor das iPhone, denn die Verbindung erfolgt in allen Fällen per Bluetooth. Die Magnethalterung ist nur dem Komfort geschuldet: So hält man nur ein Gerät in der Hand.

Die Akkulaufzeit soll trotz der geringen Gehäusetiefe bei 40 Stunden im Betrieb und 160 Stunden Standby liegen. Die Tastatur und der Gamecontroller werden in einer Stunde wieder aufgeladen. Sie sind laut Hersteller wasserabweisend und staubdicht. Beides zusammen kostet 50 Dollar. Zum Lieferumfang gehört neben der Ladestation auch ein micro-USB-Kabel. Kleiner Nachteil: Derzeit wird das Ensemble nur als QWERTY-Tastatur angeboten.


In einem Video bei YouTueb demonstriert iphone5mod die Nutzung des EX-Hybrid-Controller-Systems

[mit Material von Andreas Donath, Gizmodo.de]

Tipp: Wie gut kennen Sie das iPhone? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Peter Marwan
Autor: Peter Marwan
Chefredakteur
Peter Marwan Peter Marwan Peter Marwan
ITespresso für mobile Geräte
Android-App Google Currents App for iOS

Möchten nicht auch Sie wissen, wie zufrieden andere Anwender mit der Nutzung ihrer CRM-Anwendung imSaaS-Modell sind, warum sie sich dagegen entschieden haben oder sich gar nicht damit beschäftigen wollen? Diesen und anderen Fragen geht Hassan Hosseini von The-Industry-Analyst.com in Kooperation mit dem Herausgeber von silicon.de in der aktuellen Umfrage zur CRM Nutzung als "Software as a Service" in Deutschland nach.

Jetzt teilnehmen!

Letzter Kommentar




0 Antworten zu Besonders flache Magnettastatur fürs iPhone 5

Hinterlasse eine Antwort

  • Erforderliche Felder sind markiert *,
    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>