17. Dezember 2012

FRITZ!OS 5.50 von AVM

AVM stellt Fritz!OS 5.50 bereit

Die aktuelle Version der Firmware bringt laut AVM über 100 neue Funktionen und Verbesserungen. Beispielsweise steht MyFritz! jetzt als App zur Verfügung und mittels Fritz!NAS lassen sich Dateien aus dem Heimnetzwerk mit Freunden teilen. Außerdem wurden für Fritz!OS 5.50 der Anrufbeantworter und die Faxfunktion überarbeitet.

xirios-s402-schenker-ultrabook-300

Schenker stellt 14-Zoll-Ultrabook mit entspiegeltem HD-Display vor

Das Xirios S402 besitzt ein verwindungssteifes, 19 Millimeter dickes Gehäuse aus einer Aluminium-Magnesium-Legierung. Es wird je nach Konfiguration mit bis zu 512 GByte großer SSD und 8 GByte Arbeitsspeicher ausgeliefert. Die Laufzeit des austauschbaren Akkus beträgt laut Hersteller über acht Stunden.

zyxel-nas-300

NAS-Boxen von Zyxel mit Festplatten bei Notebooksbilliger.de

Zyxel bewirbt derzeit die Media Server NSA320 und NSA325 über Notebooksbilliger.de zum Sonderpreis. Die Speicherboxen sind mit Festplatten von Western Digital mit 2 oder 4 TByte Speicherplatz ausgerüstet und kosten zwischen 259 und 329 Euro. ITespresso hat geprüft, ob sich das Schnäppchen lohnt.

apple-apps-geschenkoption-300

Apple lässt Verschenken von Apps wieder zu

Mit jedem Geschenk lässt sich eine persönliche Nachricht verbinden und ein Farbschema wählen. Möglich war das schon unter iOS 5. Zum Start von iOS 6 war die Option jedoch verschwunden. Auch jetzt ist die Option noch gut versteckt.

Von der neuen Sicherheitslücke sind Smartphones mit Samsungs System-on-a-Chip Exynos betroffen, der zum Beispiel beim Galaxy S3 zum Einsatz kommt (Bild: Samsung).

Sicherheitslücke in Android-Smartphones von Samsung entdeckt

Ein Angreifer könnte sich Zugriff auf den Hauptspeicher verschaffen und alle Daten auslesen. Eine entsprechend gestaltete App kann auch Schadcode in den Kernel einschleusen. Betroffen sind Geräte mit Samsungs System-on-a-Chip Exynos, der unter anderem beim Galaxy S2 und S3 zum Einsatz kommt.