14. Dezember 2012

Die NAS-Box myDitto kostet ohen Festplatten aber mit Software und USB-Stick ab 89 Euro (Bild: Dan-Elec).

myDitto: NAS-Box mit Apps und USB-Stick für den Fernzugriff

Der NAS-Speicher my-Ditto von Dane-Elec bietet neben sicherem lokalem Netzwerkspeicher auch Zugriff auf sämtliche Daten und Ordner aus der Ferne. Außerdem lassen sich Dateien oder Ordner für andere freigeben. Der Hersteller zielt mit dem Angebot auf kleine Firmen und Privatanwender.

aldi-lifesmart-p85251

Ergänzung von Aldi macht jeden Fernseher zum Smart-TV

Im Grunde ist die neue Fernsehergänzung von Aldi-Lieferant Medion eine Set-Top-Box – also eine Digital-Ergänzung zum Fernseher. Sie macht das alte TV zur modernen Surfstation mit Spracherkennung oder zum Empfänger für Videostreaming.

wayra-logo

Neue Bewerbungsrunde für die Start-up-Initiative Wayra

Firmengründer können bis zum 21. Januar für die zehn weltweit verteilten Wayra-Akademien bewerben. Gesucht sind Geschäftsideen aus den Bereichen Cloud, Apps, M2M und E-Security. Hinter der Initiative steht der Provider Telefónica.

get-started-logo-300

Bitkom lanciert neue Plattform für Start-ups

Das Netzwerk “Get started” soll Gründer, Kapitalgeber und etablierte Unternehmen aus dem Bereich IT und Internet zusammenbringen. Im Mittelpunkt stehen Veranstaltungen, Tipps zur Finanzierung, arbeitsrechtliche Unterstützung sowie Informationen zu technologischen Trends und Märkten.

dell-streak-7-300

Dell erteilt Smartphones endgültig eine Absage

Der Hersteller will statt bmit Smartphones bei Tablets und Hybrid-Notebooks punkten. Aber auch bei Software und Services für die Verwaltung mobiler Geräte in Firmen will Dell seine Position ausbauen. Vizepräsident Jeff Clarke ist zudem beim PC-Markt langfristig optimistisch.

arkeia_network_backup_v10_packsot

Arkeia Network Backup v10 erlaubt hybride Backups

Mit Deduplizierung und Komprimierung will Arkeia den Speicherbedarf und die nötigen Übertragungsbandbreiten für Cloud-Backups minimieren. Das Programm unterstützt Festplatten, Autoloader und Laufwerks-Bibliotheken inklusive dem neuen Bandformat LTO6. Abgerechnt wird nach der zu sichernden Datenmenge.