MobileTabletWorkspaceZubehör

Pearl verkauft Android-4-Tablet für knapp unter 100 Euro

0 0 Keine Kommentare

Für 99,90 Euro ist das 7-Zoll-Touchscreen-Gerät “Touchlet X10.mini” mit Android 4.0 erhältlich. Es enthält alles, was ein Surf-Tablet benötigt – und ist über diverse Schnittstellen erweiterbar.


Pearl kommt erneut mit spottbiliger “weißer Ware” auf den Markt: Ein Tablet mit 5-Point-Touch und Android 4.0 lockt die Schnäppchenjäger. Der Rechner stellt 800 mal 480 Bildpunkte dar und ist mit einer ARM-Cortex-8-CPU (1 GHz) ausgestattet. Mit 512 MByte Arbeitsspeicher zählt das Gerät nicht zu den allerschnellsten. Wieviel Flash-Speicher enthalten ist, gibt der Vertrieb nicht an – nur, dass er über die micro-USB-Karte auf 64 GByte aufgerüstet werden kann.

Die enthaltene 0,3 Megapixel-Kamera reicht gerade mal für Videochats. Das Tablet enthält einen 3,7-Volt-Akku mit einer Leistung von 3000 mAh, der angeblich 4 Stunden ohne Neuaufladen durchhält. Ins Internet kommt das Gerät nur per WLAN-Verbindung zu einem WiFi-Router oder über einen per USB eingesteckten UMTS-Stick.

Manfred schreibt seit 30 Jahren über Computerthemen aus verschiedenen Blickwinkeln. Das wird aber nie langweilig, denn die Branche entwickelt sich so rasant, dass es immer etwas Neues zu lernen gibt.

Folgen