Nexus 7 3G nun bei Google Play und Media Markt bestellbar

Wie das Smartphone Nexus 4 und das 10-Zoll-Tablet Nexus 10 war es ursprünglich für 13. November angekündigt. Im Google Play Store beträgt die Lieferzeit nun ein bis zwei Wochen, bei Media Markt ist es online sofort lieferbar; zur Abholung in den Märkten liegt es in ein bis drei Werktagen bereit. Bei beiden Shops kostet es 299 Euro.

von Peter Marwan 0


Das UMTS-fähige Nexus 7 mit 32 GBYte Speicher ist nun endlich bei Google Play bestellbar (Screenshot: ITespresso).

Das ursprünglich für 13. November angekündigte Nexus 7 3G mit 32 GByte Speicher kann nun wieder geordert werden. Bei Media Markt im Onlineshop wird es als “sofort lieferbar” angezeigt. Wer es in Googles Play Store kaufen will, muss mit “1 bis 2 Wochen” Lieferzeit rechnen.

Möglicherweise legt Media Markt den Begriff “sofort” aber auch nur etwas großzügiger aus: Wer das Gerät nämlich vor Ort im Markt abholen will, wird in der Regel mit der Auskunft “abholbereit in 1-3 Werktagen” vertröstet.

Das von Asus gefertigte Nexus 7 3G kommt mit 32 GByte Speicher und 7 Zoll großem 10-Finger-Multitouch-Display. Es ist 10,5 Millimeter dick und wiegt 340 Gramm. Die Akkulaufzeit gibt Asus mit bis zu 9 Stunden an.

Das Tablet arbeitet mit einem Tegra-3-Prozessor von Nvidia und 1 GByte RAM. Als Verbindungsoptionen stehen UMTS, WLAN und Bluetooth zur Verfügung. GPS ist ebenso integriert wie eine Micro-USB-Schnittstelle und eine Digitalkamera mit 1,2 Megapixel auf der Vorderseite.

Bei Media Markt bekommt man das Nexus 7 3G voraussichtlich eher, als bei Google selbst – und selbstverständlich auch mit Android 4.2 statt 4.1, wie im Shopsystem hinterlegt (Screenshot: ITespresso).

Als Betriebssystem dient Android 4.2 (Jelly Bean). Nach der Anmeldung des Geräts bei einem Google-Benutzerkonto stehen alle Inhalte des Nutzers bei Google bereit. Sie lassen sich automatisch auch mit allen anderen Tablets, Handys und PCs des Nutzers synchronisieren.

Zum offiziellen Verkaufsstart der neuen Nexus-Modelle am 13. November war die erste Charge der Android-4.2-Geräte innerhalb von Minuten ausverkauft. Das 10-Zoll-Tablet Nexus 10 war am 21. November kurzzeitig wieder im Google Play Store vorbestellbar – ist aber Stand heute immer noch “ausverkauft”.

Für das Smartphone Nexus 4 bietet Google weder eine Vorbestellmöglichkeit an, noch hat es einen Termin genannt, ab dem das möglich sein wird. Auf der Produktseite für die 8- und 16-GByte-Version findet sich weiterhin der Hinweis “Ausverkauft”.

Tipp: Kennen Sie sich mit Tablets aus? Testen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf ITespresso.de.

Peter Marwan
Autor: Peter Marwan
Chefredakteur
Peter Marwan Peter Marwan Peter Marwan
ITespresso für mobile Geräte
Android-App Google Currents App for iOS

Letzter Kommentar




0 Antworten zu Nexus 7 3G nun bei Google Play und Media Markt bestellbar

Hinterlasse eine Antwort

  • Erforderliche Felder sind markiert *,
    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>