Lantronix bringt Office Edition seiner xPrintServer

Sie verbinden iOS-Geräte kabellos mit lokalen Netzwerkdruckern. Im Gegensatz zu der im Sommer vorgestellten Home Edition der xPrintServer mit Unterstützung für maximal zwei USB-Drucker ist die Office Edition mit Funktionen ausgestattet, die Nutzer im Büro brauchen.

von Peter Marwan 0


Die Office Edition des xPrintServers hat Lantronix – wie der Name der Produktreihe schon erahnen lässt – für die Nutzung durch gewerbliche Anwender und IT-Profis im Büro entwickelt. Der xPrintServer Office Edition ermöglicht den Druck direkt vom nativen Druckmenü des Gerätes aus an praktisch jeden bestehenden Netzwerk- oder USB-Drucker. Es müssen keine Apps heruntergeladen oder Programme installiert werden. Auch der Umweg über einen eingeschalteten Computer ist nicht erforderlich.

Der xPrint Server von Lantronix macht in Büros das Drucken von iOS-Geräten an einer Vielzahl von Druckern unkompliziert möglich (Bild: Lantronix).

Die Office Edition baut auf der Network Edition der Lantronix-Printserver auf, bringt aber einige neue Merkmale, besonders bei Sicherheit und Verwaltbarkeit. Neu sind unter anderem Remote-Authentifizierung, Unterstützung von Active Directory und Proxy-Servern sowie die Möglichkeit, USB-Drucker netzwerkfähig zu machen.

Die neue Office Edition wird einigen Funktionen ausgeliefert, die den mobilen Druck im Unternehmen unterstützen. Beispielsweise ist die erweiterte Verwaltung der Nutzer von Druckern, einschließlich Druckernutzungsrechten, Sicherheit und Kontrolle über Drucker und Benutzergruppen möglich und es Updates von Firmware und Treibern lassen sich per USB-Port einspielen.

Lantronix verspricht über 4000 Drucker der wichtigsten Marken zu unterstützen. Die Nutzung ist mit einer unbegrenzte Anzahl an iOS-Geräten ab Version 4.2 des Betriebssystems möglich. Der xPrintServer druckt alle Dokument, die sich auf einem iOS-Gerät betrachten, öffnen oder lesen lassen.

Die Office Edition ist ab sofort zum unverbindlichen Verkaufspreis von 157,30 Euro über die Website des Herstellers und ausgewählte Händler erhältlich. Zusätzliche Software, CDs oder Downloads von Anwendungen sind nicht erforderlich. Der Hersteller gewährt zwei Jahre Garantie.

Peter Marwan
Autor: Peter Marwan
Chefredakteur
Peter Marwan Peter Marwan Peter Marwan
ITespresso für mobile Geräte
Android-App Google Currents App for iOS

Möchten nicht auch Sie wissen, wie zufrieden andere Anwender mit der Nutzung ihrer CRM-Anwendung imSaaS-Modell sind, warum sie sich dagegen entschieden haben oder sich gar nicht damit beschäftigen wollen? Diesen und anderen Fragen geht Hassan Hosseini von The-Industry-Analyst.com in Kooperation mit dem Herausgeber von silicon.de in der aktuellen Umfrage zur CRM Nutzung als "Software as a Service" in Deutschland nach.

Jetzt teilnehmen!

Letzter Kommentar




0 Antworten zu Lantronix bringt Office Edition seiner xPrintServer

Hinterlasse eine Antwort

  • Erforderliche Felder sind markiert *,
    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>