Umfrage: Wie wählen Sie Ihre IT-Lösungen aus?

Die Informationstechnologie ist eine ungewöhnlich dynamische Branche – und das wirkt sich auch auf alle aus, die mit ihr in Berührung kommen. Während früher ganz klar der EDV-Leiter aufgrund technischer Spezifikationen ausgewählt hat, welche Server und PCs ins Unternehmen kommen, ist der Anschaffungsprozess heute komplizierter. Wie er genau aussieht, will eine aktuelle Umfrage von NetMediaEurope ermitteln.

von Peter Marwan 0

Informationstechnologie spielt eine immer größere Rolle für den Erfolg von Unternehmen – darin sind sich fast alle Marktbeobachter einig. Damit endet dann allerdings die Eintracht auch schon: je nach Hintergrund stehen dann die Aspekte im Mittelpunkt, die dem jeweiligen Analysten am wichtigsten erscheinen.

Damit fängt dann auch schon das Buzzword-Bingo an: Sei es nun das IT-Business-Alignment, das eingefordert wird oder die Ausrichtung an einer umfassenden Enterprise-IT-Architecture. Und während der Eine angesichts komplexer werdender Technologie die zunehmende Bedeutung der technisch versierten Leute im Unternehmen für die Entscheidungsfindung betont, hebt der andere hervor, dass die Angebote immer vergleichbarer werden und es dem knallharten Einkäufer damit immer leichter fällt, sich die für ihn günstigste Offerte herauszupicken – auch und nicht zuletzt wegen der wachsenden Bedeutung des Cloud Computing.

Der Dritte weist – auch wieder zu Recht – darauf hin, dass immer mehr IT an der IT-Abteilung vorbei beschafft wird. Wobei auch hier wieder Cloud-Computing beziehungsweise vor allem Software-as-a-Service mit den niedrigen Einstiegshürden eine Vorreiterrolle einnimmt.

Wahrscheinlich stimmt alles irgendwie: Einfache Schwarz-Weiß-Antworten oder Nur-so-aber-nicht-anders-Ansichten sind zwar populär, aber meistens eben nicht richtig. Und uns bei NetMediaEurope genügen sie schon gar nicht.

Deshalb wollen wir gerne von Ihnen wissen, wie es in der Praxis tatsächlich aussieht: Wer trifft die Entscheidung für eine Investition im IT-Bereiche, wer bereitet sie vor uns wer gibt letztendlich den Ausschlag? Und was heißt schon “Entscheidung treffen”? Wird dabei lediglich aus einer vorgegebenen Liste von Lieferanten ausgewählt oder setzt sich der beste Vorschlag durch – auch wenn er zunächst exotisch klingt?

Daraus könnte man zwar auch eine Doktorarbeit machen – unsere Umfrage wird aber nicht mehr als 5 Minuten ihrer Zeit in Anspruch nehmen. Als kleines Dankeschön können sie auch etwas gewinnen: Unter den Teilnehmern verlosen wir eine AR Drone von Parrot. Wenn Sie also in ihrem Unternehmen über die Anschaffung von IT entscheiden oder an der Entscheidung beteiligt sind, dann helfen Sie uns bitte und nehmen Sie jetzt direkt hier teil.

Peter Marwan
Autor: Peter Marwan
Chefredakteur
Peter Marwan Peter Marwan Peter Marwan
ITespresso für mobile Geräte
Android-App Google Currents App for iOS

Letzter Kommentar




0 Antworten zu Umfrage: Wie wählen Sie Ihre IT-Lösungen aus?

Hinterlasse eine Antwort

  • Erforderliche Felder sind markiert *,
    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>