Mit ICQ jetzt auch kostenlos telefonieren

Das Update des Urahns der Messaging-Programme kann jetzt auch IP-telefonieren. Wie innerhalb von Skype ist auch das Telefonieren zwischen den ICQ-Kontakten kostenfrei möglich. Der Client von ICQ 4.0 steht zudem für Mobiltelefone zur Verfügung.

von Manfred Kohlen 0

Über den kostenlosen ICQ Messenger 4.0 für Android und iPhone lässt sich nun auch telefonieren. Während sich das vorherige Update mit Features wie Filesharing- und Local-Based-Services beschäftigte, kommt nun VoIP hinzu. Das gilt für alle System-Plattformen und die Kontakte bei Facebook, Google Talk, Mail.ru und AIM.

Während des Telefonierens lassen sich mit der Filesharing-Funktion Bilder und sogar Videos direkt von unterwegs an Adressbuch-Kontakte sowie an Freunde aus ICQ senden.

Der Messenger ist sowohl auf Smartphones und Tablets als auch auf PCs, Macs oder Linux-Betriebssystemen einsetzbar. Der bekannte ICQ.-”Oh-Oh”-Ton für eingehende Nachrichten bleibt integriert.

Der Hersteller kündigt zusätzlich ICQ 8 für den PC an. Die Version beinhaltet kostenlose “Full-HD”-Videogespräche zwischen allen ICQ-Plattformen.

Downloads zu diesem Beitrag:

ITespresso für mobile Geräte
Android-App Google Currents App for iOS

Letzter Kommentar




0 Antworten zu Mit ICQ jetzt auch kostenlos telefonieren

Hinterlasse eine Antwort

  • Erforderliche Felder sind markiert *,
    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>