Samsung lobt App-Wettbewerb für seinen Multitouch-Tisch aus

MobileMobile Apps

Ab 8. November sucht Samsung die beste Idee für den praktischen Einsatz seines Multitouch-Displays. Zum Auftakt umreißen Experten aus Industrie und Wissenschaft mögliche Einsatzszenarien in einem Workshop. Im Mittelpunkt soll die Fähigkeit des SUR40 stehen, Objekte die auf seiner Oberfläche abgelegt werden, erkennen zu können.

Samsung sucht im Rahmen eines Ideenwettbewerb nach einem Konzept für eine App mit konkretem, wirtschaftlichem Nutzwert. Zu gewinnen gibt es einen Samsung Warengutschein in Höhe von 5000 Euro. Vorschläge werden bis 31. Dezember 2012 entgegengenommen.

Das Samsung-Display mit Microsoft-Technik erkennt die Bewegungen von Händen oder vorab definierte Objekte und wandelt diese in Befehle um (Bild: Samsung)

“Durch die Objekterkennung eröffnet der Samsung SUR40 völlig neue Eingabemöglichkeiten”, erklärt Achim Stiller, Head of Display bei Samsung Electronics. “So lassen sich beispielsweise Visitenkarten, Smartphones oder Stifte auf dem Tisch ablegen. Die verschiedenen Objekte werden gleichzeitig von zwei Millionen Sensoren über die Technologie Pixel-Sense erkannt.” So sei es zum Beipiel möglich, in einem Verkaufsgespräch mehrere Smartphones auf den Computertisch zu legen, der dann die wichtigsten Eigenschaften im direkten Vergleich anzeigt.

Eine zweite Richtung, in der Vorschläge gehen können, bietet der Samsung SUR40 durch die Möglichkeit, dass mehrere Anwender gleichzeitig erkannt werden. Das ermöglicht neue Arten der Interaktion und Zusammenarbeit.

Der Workshop zum Auftakt des Wettbewerbs findet am 8. November 2012 von 12 bis 17 Uhr bei Samsung in Schwalbach/Taunus statt. Dort können Interessierte sich die Eingabemöglichkeiten des Samsung SUR40 vor Ort ansehen. Experten von Samsung und Partnern wie Microsoft und ICT präsentieren die Funktionen und diskutieren, welche Ideen für Wirtschaft, Werbung oder das Image eines Unternehmens sinnvoll sein könnten. Zudem hält Professor Dr. Harald Reiterer von der Universität Konstanz einen Vortrag zum Thema.

Informationen zum Workshop sowie zum Ablauf des Wettbewerbs, Konzepteinreichungen und zu den Teilnahmebedingungen gibt es bei Joachim Wieczorek, Sales Manager IT Display bei Samsung Electronics unter Joachim.Wieczorek at samsung.de oder der Telefonnummer 06196 66-1359.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen