Nun verfügbar: Small Business Edition der CorelDRAW Graphics Suite X6

In dem Paket sind drei Softwarelizenzen enthalten. Sie kosten 1010 Euro inklusive Mehrwertsteuer (849 ohne). Damit kommen kleine Firmen rund 40 Prozent günstiger weg, als beim Erwerb der Einzellizenzen. Das Angebot richtet sich an Unternehmen mit bis zu 25 Mitarbeitern.

von Peter Marwan 0


Corel bietet kleinen Firmen ab sofort CorelDRAW Graphics Suite X6 Small Business Edition für 849 Euro plus Mehrwertsteuer an. Die Small Business Edition kann auf bis zu drei Arbeitsplätzen installiert werden. Sie ist das mit 40 Prozent günstiger als wenn drei Einzelversionen erworben werden.

Im Lieferumfang der Small Business Edition sind CorelDRAW X6 für Vektorillustration und Seitenlayout, das Bildbearbeitungsprogramm Corel Photo-Paint X6 und das Webdesignprogramm Corel Website Creator X6 enthalten. Außerdem gehören mit PowerTrace X6 ein Dienstprogramm zur Umwandlung von Bitmaps in bearbeitbare Vektorgrafiken, mit Corel Connect ein Ganzseitenbrowser zum Durchsuchen digitaler Inhalte auf dem Computer, im lokalen Netzwerk einer DVD sowie bei Bilddatenbanken wie iStockPhoto und Fotolia dazu. Ebenfalls enthalten ist Corel Capture X6 ein Dienstprogramm zur Erfassung des Bildschirms.

Schließlich sind auch noch 10.000 Cliparts und Bilder, 1000 hochauflösende Digitalfotos, 1000 OpenType-Schriften, 2000 Fahrzeugvorlagen, 350 professionell gestaltete Vorlagen und 800 Rahmen und Muster in der Suite enthalten. Mit der Box-Version erhalten Nutzer zudem ein gebundenes, farbiges Handbuch.

Die Small Business Edition der CorelDRAW Graphics Suite X6 ist ab sofort auf der Website des Herstellers und bei autorisierten Vertriebspartnern verfügbar. Sie richtet sich an Unternehmen, die weniger als 25 Mitarbeiter beschäftigen. Sie darf zwar auf bis zu 3 Computern installiert, jedoch nicht zur Erweiterung bestehender Lizenzen verwendet werden.

Für Verbraucher bewirbt Corel seine Grafiksoftware CorelDRAW Graphics Suite X6 noch bis 31. Januar 2013 mit einem Rabatt von 100 Euro. Das Angebot gilt für die Standard-Box-Version in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Bei den Eidgenossen beträgt die Höhe der Rückvergütung 120 Franken.

Die CorelDRAW Graphics Suite X6 fasst Anwendungen für Vektorillustration und Seitenlayout, Zeichen- und Vektorisierungswerkzeuge, ein professionelles Bildbearbeitungsprogramm und ein Webdesign-Programm zusammen. Wer sich vor dem Kauf zunächst vom Funktionsumfang überzeugen will, kann sich auf der Website des Herstellers kostenlos eine Testversion herunterladen.

Um in den Genuß der Rückvergütung zu kommen, müssen Käufer die Standard-Vollversion der CorelDRAW Graphics Suite X6 bei einem von Corel autorisierten Händler oder im Corel-Webshop erwerben. Diese kostet 629,52 Euro. Eine Liste autorisierter Händler, das Antragsformular für die Rückvergütung sowie Details zur Rabattaktion finden Interessenten unter www.corel.com/geldzurueck.

Peter Marwan
Autor: Peter Marwan
Chefredakteur
Peter Marwan Peter Marwan Peter Marwan
ITespresso für mobile Geräte
Android-App Google Currents App for iOS

Letzter Kommentar




0 Antworten zu Nun verfügbar: Small Business Edition der CorelDRAW Graphics Suite X6

Hinterlasse eine Antwort

  • Erforderliche Felder sind markiert *,
    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>