PDF-Werkzeuge Nitro Pro 8 und Reader 3.0 verfügbar

Mit Nitro Pro 8 und dem Nitro Reader 3.0 hat das australische Unternehmen Nitro die aktuelle Generation seiner Alternativen zu Adobe Acrobat und dem Acrobat Reader vorgestellt. Sie bringen zum Beispiel Verbesserungen bei der Formularbearbeitung sowie automatisches Backup- und Recovery.

von Peter Marwan 0


Nitros PDF-Werkzeug Nitro Pro 8 steht nun in deutscher Sprache zur Verfügung. Eine Einzelllizenz kann für rund 142 Euro von der Website heruntergeladen werden. Daneben bietet das australische Unternehmen auch Volumenlizenzen und Serviceverträge sowie eine voll funktionsfähige 14-Tage-Testversion an. Genau wie bei Adobe ist die Reader-Software kostenlos erhältlich.

Neu sind in Nitro Pro 8 beispielsweise die “Smart Alignment” genannte Funktion. Damit lassen sich statische und gescannte Formulare genauer bearbeiten. Außerdem bietet die Software nun eine automatische Backup- und Recovery-Funktion. Die Gestaltung der Software lehnt sich an das Ribbon-Layout der aktuellen Microsoft-Office-Software an. Damit hofft der Anbieter sie trotz des großen Funktionsumfangs übersichtlich zu halten.

Von den Weiterentwicklungen in Nitro Pro profitieren auch Anwender des kostenlosen Nitro Reader. Der bietet im Gegensatz zu anderer Lesesoftware für PDFs auch eine ganze Reihe an Bearbeitungsfunktionen. Beispielsweise lassen sich damit PDF-Dateien erstellen, überarbeiten und signieren.

“99 Prozent der Dinge, die ein Anwender mit Dokumenten machen will, decken wir mit einem einfach zu benutzenden und kostenlosen Produkt ab”, sagt Sam Chandler, CEO von Nitro. Für den Rest biete man mit Nitro Pro eine kostengünstige, aber voll ausgestattete Alternative. Die wird ab 2013 übrigens auf ausgewählten Desktops und Notebooks von Lenovo vorinstalliert sein.

Download zu diesem Beitrag

Peter Marwan
Autor: Peter Marwan
Chefredakteur
Peter Marwan Peter Marwan Peter Marwan
ITespresso für mobile Geräte
Android-App Google Currents App for iOS

Letzter Kommentar




0 Antworten zu PDF-Werkzeuge Nitro Pro 8 und Reader 3.0 verfügbar

Hinterlasse eine Antwort

  • Erforderliche Felder sind markiert *,
    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>