Youtube kündigt für Deutschland zwölf Originalkanäle an

WorkspaceZubehör

Sie bieten Videos aus den Bereichen Auto, Comedy, Gesundheit, Sport und Unterhaltung. Das weltweite Angebot wird von 100 auf 150 Spartenkanäle erweitert. Die Inhalte stammen in allen Fällen von professionellen Produzenten.

Youtube wird sein Angebot an Original-Programminhalten erweitern. Zu den bisher 100 Themenkanälen sollen 50 weitere hinzukommen, wie die Google-Tochter in ihrem Blog mitteilt. Gleichzeitig gehen die sogenannten Originalkanäle in Deutschland, Frankreich und Großbritannien an den Start. Deren Inhalte werden von Partnern, bekannten Persönlichkeiten, Content-Produzenten und Medienhäusern erstellt.

In Deutschland soll es zunächst zwölf Themenkanäle geben: sechs aus der Sparte “Unterhaltung”, drei aus dem Bereich “Comedy” sowie je einen aus den Kategorien “Autos und Fahrzeuge”, “Gesundheit” und “Sport”.

Google hatte im Oktober 2011 in Original-Programminhalte für Youtube 100 Millionen Dollar investiert. Nach eigenen Angaben erreicht es mit den Top-25-Kanälen inzwischen im Schnitt über eine Million Zuschauer pro Woche. Mehr als 800 Millionen Nutzer sähen jeden Monat vier Milliarden Stunden Video, nach drei Milliarden Stunden zu Anfang des Jahres. Zudem habe sich die Zahl der Abonnenten gegenüber dem Vorjahr verdoppelt. Partner erreichten die Marke von 100.000 Abonennten fünfmal schneller als noch vor zwei Jahren.

Laut New York Times investiert Google nun nochmals 200 Millionen Dollar in Marketing und Produktion des Angebots. Dudurch will es weitere Nutzer für die Spartenkanäle gewinnen. Die Kosten holt es durch Werbeclips wieder herein, die vor dem Start des Videos angezeigt werden. Die Werbeeinnahmen werden mit den Produzenten der Inhalte geteilt.

[mit Material von Björn Greif, ZDNet.de]

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen