Cashback-Aktion für Ultrabooks von Toshiba

KomponentenWorkspaceZubehör

Der japanische Hersteller wirbt damit für die Reihe Portégé Z830. Sie kommt mit Windows 7 Professional als Betriebssystem. Im Rahmen der Aktion werden Käufern bis zu 250 Euro erstattet.

Toshiba bietet Käufern von Ultrabooks der Reihe Portégé Z830 noch bis 31. Oktober 2012 Sonderkonditionen an. Diese werden im Rahmen einer Rückvergütung ausbezahlt. Für die Modelle Z830-10K, Z830-10E, Z830-11Z und Z830-11X beträgt diese 150 Euro. Für das Modell Z830-120 erstattet der Hersteller Käufern sogar 250 Euro. Um in deren Genuß zu kommen, müssen sich Käufer auf einer Antragsseite registrieren, ein Formular ausfüllen und dieses bis spätestens 20. November an Toshiba zurückschicken.

Käufern des Ultrabooks Z830-120 zahlt Toshiba derzeit 250 Cashback aus (Bild: Toshiba).

Das Modell Z830-10K (UVP 1349 Euro, online derzeit ab 1049 Euro) ist mit einer 128 GByte großen SSD ausgerüstet. Es kann auf 4 GByte Arbeitsspeicher und einen Intel Core-i5-Prozessor (2467M) mit Turbo-Boost-Technologie zurückgreifen, die die Taktrate von den üblichen 1,6 auf 2,3 GHz steigern kann. Das Notebook mit 13,3-Zoll großem, entspiegeltem Display wiegt 1,12 Kilogramm. Die Akkulaufzeit gibt der Hersteller mit acht Stunden an. Das Modell Z830-10E (UVP 1449 Euro, online derzeit ab 1044 Euro) unterscheidet sich lediglich durch den anderen Prozessor: Dort ist ein Intel Core i5-2557M mit Taktfrequenz von 1,7 beziehungsweise mit Turbo Boost 2,7 GHz verbaut.

Die Aktionsmodelle Z830-11Z (UVP 1899 Euro, online derzeit ab circa 1590 Euro) und 11X (UVP 2249 Euro, online derzeit ab circa 1900 Euro) bieten bei ansonsten weitgehend gleichen Ausstattungsmerkmalen eine 256 GByte große SSD. IM 11Z kommt zudem der Intel-Prozessor Core-i5-2557M zum Einsatz, im 11X der Core-i7-2677M und ab Werk sind in Letzterem standardmäßig 8 GByte RAM verbaut. Im Modell Z830-120 (UVP 1649 Euro, online derzeit ab 1319 Euro) kommen die Intel-CPU Core-i5-2467M, eine 256-GByte große SSD und 4 GByte Arbeitsspeicher zum Einsatz.

Wem die Toshiba-Ultrabooks der Reihe Z830 trotz Rabattaktion noch zu teuer sind, der wird eventuell bei der seit Juni erhältlichen Reihe Z930 des Herstellers fündig: Die ebenfalls mit 13,3-Zoll-Diplay ausgerüsteten mobilen Rechner sind zu einem UVP ab 1099 Euro erhältlich.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen