Adobe veröffentlicht Version 11 von Photoshop Elements und Premiere Elements

WorkspaceZubehör

Alter Name, neue Lösung: Adobe hat seine Einsteigerprodukte mit neuen Funktionen und einer überarbeiteten Benutzeroberfläche ausgestattet.

Die Bild- und Videobearbeitungsprogramme Photoshop und Premiere sind mit ihren Light-Versionen (Elements) in die nächste Versionsrunde getreten. Beide Produkte stehen einzeln oder im Bundle bereit und sind für Windows und Mac erhältlich.

Photoshop Elements 11 bringt neue Bearbeitungs- und Korrekturfunktionen mit – sie beruhen auf der Engine des großen Bruders Photoshop, sind jedoch in den Bearbeitungsmodi “Schnell”, “Assistent” und “Experte” einfacher zu bedienen.

Mit neuen Filtern wie Comics, Graphic Novel und Pen & Ink soll das neue Photoshop Elements Schnappschüsse zu Comics wandeln können, mit Fotoverwaltung mit Sortieroptionen nach Personen, Orten (mit Geotagging über Google Maps) und Ereignissen lassen ich Bilder leichter finden, Filterfunktionen können Objekte schnell aus verschiedenen Fotos entfernen und die Veröffentlichungsfunktionen für E-Mail, Facebook, YouTube, Vimeo, den CEWE Fotoservice und weitere Dienste sollen das Tool zu mehr als einem Bildbearbeiter küren.

Auch Premiere Elements kommt in neuer Variante 11, die Amateuren Videos in Profiqualität ermöglichen soll. Auch hier ist die Benutzeroberfläche verbessert worden. Das Programm biete “eine große Auswahl hochwertiger Effekte, Übergänge, Themen, Titel, Menüs sowie Effekte und Sounds auf Profi-Niveau”, wirbt Adobe für sein Produkt.

Die Funktion “FilmLooks2 verpasse Videos eine Hollywood-Optik. Neu seien Slow und Fast Motion-Effekte, Farbauswahl per Schieberegler und die einfache Integration von Übergängen. Mit “Quick Presets” lassen sich Anpassungen zügig und einfach erledigen.

Die beiden neuen Programme sind ab sofort im Adobe Store erhältlich und werden in Kürze im Einzelhandel verfügbar sein. Das Bundle aus Photoshop Elements 11 und Premiere Elements 11 kostet 148,75 Euro, ein Upgrade ist ab 122,57 Euro verfügbar. Als Einzelprodukte sind Photoshop Elements 11 und Premiere Elements 11 für jeweils 98,77 Euro erhältlich. Ein Upgrade von der Vorversion kostet 80,92 Euro.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen