Samsung Galaxy Ace bei der Telekom für weniger als 100 Euro

MobileNetzwerkeSmartphoneTelekommunikationWorkspaceZubehör

Als “Xtra Pac” kostet das Smartphone derzeit 99,95 Euro. Ein Blick in die Preisvergleichsportale zeigt, dass das ein ordentliches Angebot ist: Sonst ist es erst für knapp unter 170 Euro zu haben. Selbst für gebrauchte Geräte verlangen Anbieter im Amazon Marketplace noch über 130 Euro.

Sein Alter sieht man dem im Februar 2011 erstmals vorgestellte Android-Smartphone Galaxy Ace von Samsung allerdings an einigen Leistungsmerkmalen an: Der Prozessor ist mit 800 MHz getaktet, das 3,5-Zoll-Display löst mit 320 mal 480 Pixeln auf und das Standard-Betriebssystem ist Android 2.3.5 (Gingerbread). Für Konnektivität sind Bluetooth, UMTS, EDGE,GPRS und WLAN an Bord.

Das im Februar 2011 erstmals vorgestellte Galaxy Ace (Bild: Samsung)

Bei der Markteinführung positionierte Samsung das 112 Gramm wiegende Smartphone als ideal für “trendige und kontaktfreudige junge Profis”. Aber das war vielleicht auch nur ein Trick, um den integrierten Samsung Social Hub anzupreisen.

Beim Telekom-Angebot voreingestellt ist der Tarif Xtra Triple, eine 3-fach-Flat für unbegrenzte, netzinterne Telefonate, unbegrenztes Surfen mit bis zu 7,2 MBit/s und einer unbegrenzter Anzahl netzintern versendeter SMS. Sie kostet im Monat 9,95 Euro, die 3 Euro Startguthaben sind wohl eher ein Marketing-Gag als eine ernsthafte Ersparnis. Anrufe bei der Mobilbox kosten 29 Cent pro Minute, SMS in andere Netze 15 Cent und Anrufe ins deutsche Festnetz pro Minute ebenfalls 15 Cent.

Zum Lieferumfang gehören der Lithium-Ionen-Akku mit 1350 mAh, ein Reiseladegerät, ein USB-Datenkabel, ein weißes Wechselcover, die deutschsprachige Bedienungsanleitung sowie die Xtra-Karte mit den 3 Euro Startguthaben. Besonderes Extra: eine 2-GByte-Micro-SD-Speicherkarte mit vorinstalliertem Navigon Select Kartenmaterial für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Wer entweder viele Gespräch im Telekom-Mobilfunknetz führt und – außer bei der Kamera (4,9 Megapixel und 2560 mal 1920 Pixel) – wenig Wert auf anspruchsvolle mobile Multimedia-Nutzung legt, oder wer sich traut, das Smartphone auf eigene Faust auf das aktuelle Android-Betriebssystem zu hieven, bekommt mit dem Samsung Galaxy Ace bei der Telekom derzeit ein ordentliches Smartphone zu einem guten Preis.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen