IFA: Strato erweitert Messe-Sonderangebot für Onlinespeicher

CloudData & StorageStorageWorkspaceZubehör

Auf der Funkausstellung 2012 offeriert der Onlinehoster ganze 100 GByte Cloud-Storage für nur einen Euro für ein ganzes Jahr. Die Wiederholung des Vorjahres-Schnäppchens wird um eine “HiDrive” iOS-App mit MusicPlay und Multi-Upload ergänzt.

Im vergangenen Jahr lockte Strato die Kunden zur IFA mit Onlinespeicher fast zum Nulltarif. Damals waren die kostenfreien 100 GByte vor allem zur Steigerung der Bekanntheit so günstig. Und auch seinerzeit gab es Apps dazu, um den Onlinespeicher auch mobil zu nutzen.

In der Neuauflage seiner Aktion erweitert die Telekom-Tochter ihr Angebot um ein neues Feature in der iOS App: “MusicPlay” heißt es und spielt alle Songs eines Verzeichnisses automatisch nacheinander ab und macht die iPod-Funktionen von iPhone und iPad nutzbar. Nutzer könnten die Lautstärke auch regeln, wenn die App im Hintergrund läuft oder das Smartphone gerade gesperrt ist. So könne man gleichzeitig etwa auch in Facebook navigieren.

Strato fügt an: “Alle wichtigen App-Funktionen der iOS-App für HiDrive lassen sich jetzt dank Mehrfachauswahl auch parallel für mehrere Dateien anwenden: Wer viel mit dem Smartphone fotografiert, kann so alle Urlaubsfotos gleichzeitig aus der Bibliothek auswählen und auf HiDrive hochladen. Mehrere Dateien und Ordner können außerdem gleichzeitig kopiert, verschoben und wieder eingefügt werden. Diese Funktionen stehen ebenfalls in den HiDrive-Apps für Android und Windows Phone zur Verfügung. Alle HiDrive-Apps besitzen jetzt auch eine Speicherplatzanzeige, die Auskunft über den belegten Speicherplatz erteilt.”

Den fast kostenlosen Speicher kann man sich bis zum 30.9. für ein Jahr bestellen, allerdings muss dabei ein Vertrag mit einer Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten abgeschlossen werden. Im Jahr danach sind 6,90 Euro im Monat fällig.

IFA 2012: Halle 17, Stand 100

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen