Dell Wyse präsentiert neue Cloud Clients

CloudIT-ManagementIT-ProjekteKomponentenNetzwerkePCServerVirtualisierungWorkspace

Dell Wyse präsentiert mit “D class” eine neue Midrange-Serie von Cloud Clients, die sowohl Thin Clients als auch Cloud-PCs enthält. Die Clients sollen eine hohe Systemleistung mit HD-Multimedia-Fähigkeiten sowie hoher  Energieeffizienz bieten. Die integrierten Dual-Core-Prozessoren von AMD erhöhen laut Hersteller zudem den I/O-Support für mehr Leistung in virtuellen Desktop-Umgebungen.

Mit den kompakten Thin Clients der D class erweitert Dell Wyse sein Angebot von Desktop Virtualization Solutions (DVS), das aus Servern, Speichern, Netzwerklösungen und Services besteht. Sie sind nach EPA-Energy-Star-Richtlinie zertifiziert und laut Hersteller um 13 Prozent effizienter als der nächstbeste Mitbewerber.

Unternehmen können für die  D class-Cliensts individuelle Anwenderprofile erstellen und damit auf Umgebungen von Citrix, Dell, Microsoft und VMware zugreifen. Durch die große Auswahl an I/O-Schnittstellen werden zudem die Anschlussmöglichkeiten für Multimedia-Geräte erweitert, was wiederum die Nutzung von Audio- und Videodaten als grafikintensiver Anwendungen ermöglicht.  Zudem sind die Geräte mit vier USB-2.0-Anschlüsses ausgestattet. Die Cloud Clients der D class sind ab 335 Euro (zuzüglich Mehrwertsteuer) erhältlich.

Die neue Cloud-Client-Familie  besteht aus den Modellen D90D7 Thin Client, D00D Cloud PC und D50D Thin Client .

Die Geräte der D class Cloud-Client-Familie basieren auf deHochleistungstechnologie der Z-class-Cloud-Client-Serie. Die Grafikdarstellung erfüllt laut Hersteller den Standard-Passmark-Performance-Test 7.0 Benchmark. Der Benchmark-Test ergebe demnach eine um bis zu 43 Prozent höhere Grafikleistung im 2D-Bereich als vergleichbare Systeme des Wettbewerbs. Die 3D-Leistung liege sogar bis zu 76 Prozent darüber.

Die Softwarelösungen von Dell Wyse für Virtualisierung und Management unterstützen
die neuen Geräte natürlich. Dazu zählen der Dell Wyse Device Manager (WDM), der Dell Wyse
Configuration Manager (WCM) sowie die Lösungen zur “Verbesserung der Benutzererfahrung” und Beschleunigung, Dell Wyse TCX beziehungsweise Dell Wyse  Virtual Desktop Accelerator (VDA).