Neue Security-Suite mit integriertem Tuning-Tool

SicherheitSicherheitsmanagement

Bitdefender hat jetzt seine neuen Sicherheits-Programme Antivirus Plus, Internet Security 2013 und Total Security 2013 veröffentlicht. Die Lösungen sollen mehr als nur den klassischen Antiviren-Schutz bieten. So verspricht der Hersteller integrierte Hardware-Beschleunigung und Diebstahlschutz. Dazu gibt’s auch einen Online-Speicher.

Vollständig neu entwickelt wurde das Spitzenprodukt Bitdefender Total Security 2013, das unter anderem für sichere Online-Transaktionen sorgen soll. Zudem seien Laptops und Netbooks durch eine Ortungs-Funktion vor Verlust oder Diebstahl gesichert, die Leistung des PCs oder Notebooks werde kontinuierlich beschleunigt. Alle drei Security-Produkte vefügen über nützliche Funktionen wie Autopilot, Safepay, USB-Immunizer und einen Suchberater. Integriert ist natürlich auch eine Kinder- und Jugendschutzfunktion.

Der Autopilot soll dem Nutzer je nach Konfiguration die wichtigsten sicherheitsrelevanten Entscheidungen abnehmen und unbemerkt im Hintergrund arbeiten. Über einen sicheren Browser könne der Nutzer via Bitdefender Safepay ohne Bedenken Bankgeschäfte im Internet ausführen. Bitdefender hat auch an die Nutzer von Facebook & Twitter gedacht, denen es “einen hochsicheren Schutz beim Aufenthalt in sozialen Netzwerken” bieten möchte. Die Total Security überprüft zudem Links, die der User von Freunden via Facebook und Twitter erhält. Die Software hat dabei “stets ein Auge auf die Privatsphäre-Einstellungen des Anwenders und macht ihn rechtzeitig auf Gefahren aufmerksam”, so der Hersteller.

Die Entwickler von Bitdefender haben in die Suite ein Tune-Up-Modul integriert, das die Registry und das gesamte Dateisystem aufräumen soll, um die Leistung des jeweiligen Rechners zu optimieren. Der Schwachstellen-Scan diene dazu, veraltete Sicherheitssoftware, fehlende Windows-Sicherheits-Patches und potenziell unsichere Systemeinstellungen zu finden. Bitdefender bietet den Nutzern von Total Security 2013 eine “Safebox mit 2 GByte kostenlosen und geschützten Online-Speicherplatz”. Über diese lassen sich Dateiinhalte zwischen allen ihren Geräten synchronisieren – auch auf Apple iPhone/iPad, Android-Smartphones und Notebooks.

“Als Gewinner der Auszeichnung ‚bestes Sicherheitsprodukt‘ des Jahres 2011 bei AV-Test konnten wir die Konkurrenz auch in den zwei darauf folgenden Tests mit der höchsten Gesamtpunktzahl in den Kategorien Schutzwirkung, Reparaturleistung und Bedienbarkeit hinter uns lassen”, erklärt Andra Cazacu, Product Marketing Manager bei Bitdefender. Da Total Security 2013 “jeden Rechner zu einer sicheren Festung” mache, eigne sich die Security-Suite auch gut für den Einsatz in kleinen und mittelständischen Unternehmen.”