8-Zoll-Android-4-Tablet für 135 Euro

KomponentenMobileMobile OSTabletWorkspaceZubehör

Das Touchscreen-Gerät mit dem aktuellen Android 4.0.3 wird getrieben von einem ARM-A8-Cortex-Prozessor und kommt mit 8 GByte internem Speicher.

Unter den aktuellen Schnäppchen-Angeboten von Amazon findet sich derzeit das Odys Neo X 8, das seinen Internet-Anschluss über WLAN (802.11 b, g und n) findet. Das Gerät ist nicht von Haus aus mobilfunkfähig, hat laut Amazon jedoch über ein zusätzlich erhältliches “3G-Dongle” UMTS-Verbindung.

Der interne Speicher wirkt zunächst mit nur 512 MByte RAM recht klein, wird jedoch erweitert durch einen integrierten Flash-Speicher mit 8 GByte Kapazität. Über den SD-Port können weitere 32 GByte angefügt werden. Mit einer Auflösung von 800×600 Bildpunkten ist das Display laut Kundenbewertungen vollkommen ausreichend – wenngleich modernere Geräte wie etwa die von Samsung weitaus höhere Pixeldichte und damit mehr Auflösung auf kleinerem Platz bieten. Der Preisunterschied macht den technischen “Rückstand” mehr als wett.

8-Zoll-Tablet Odys Neo X 8
Das 8-Zoll-Tablet von Odys ist derzeit zum Preis von 135 Euro bei Amazon zu haben.

Mit nur 485 Gramm Gewicht und einer Dicke von 9mm ist das Gerät ideal für den Mobil-Einsatz geeignet, mit 8 Zoll Größe jedoch schon zu groß für Hemdtaschen – ein ideales Mitnahme-Gadget jedoch fürs Aktenköfferchen. Die Akkulaufzeit geben weder Hersteler Odys noch Versender Amazon an, Nutzerbewertungn sprechen von 4 bis 5 Stunden.

Als Appstore voreingestellt ist Android-Pit, Zugriff auf Googles Android Marketplace ist nur über das Web möglich.

Bei den Schnittstellen hat sich der Hersteller nicht viel Mühe gegeben, denn der USB-Anschluss benötigt einen Adapter von Mini-USB-B auf USB-A, um reguläre USB-Geräte anzuschließen. Immerhin hat das Tablet einen (Mini-)HDMI-Anschluss, der sich an Normen hält.

Wie immer bei Amazons Sonderangeboten wird nur geliefert, solange der Vorrat reicht.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen