Restposten: Samsung-Farblaserdrucker für 94 Euro

DruckerKomponentenWorkspaceZubehör

Versandkostenfrei kommt der Samsung CLP-325 – in der aktuellen Lagerräumungs-Aktion von Amazon sind noch einige der A4-Printer übrig.

Wie immer bei Restpostenverkäufen setzt der Versender darauf, durch günstige Preise bisherige Ladenhüter noch schnell loszuschlagen – den mit 13 Kilogramm nicht so leichten und mit 4 Farbseiten pro Minute nicht so schnellen Laser, der seit 2006 auf dem Markt ist, wollte offenbar niemand mehr zum bisherigen Preis. Durch die Reduzierung auf unter 100 Euro sollten die Geräte jedoch schnell vergriffen sein, denn wie so oft heißt es: “solange Vorrat reicht”.

Der Drucker erreicht eine Bildauflösung von 2400×600 dpi, hat laut Hersteller einen niedrigen Lärmpegel von 45 dBA bei Farbdruck und 47 dBA bei Schwarzweißdruck und wartet mit geringen Wartezeiten auf. 32 MByte Speicher sollen einen unterbrechungsfreien Druck gewährleisten.

Mit einem Papiervorrat von 130 Blatt und einem maximalen Druckvolumen von 20.000 Seiten pro Monat braucht sich der “alte” Drucker nicht vor der moderneren Konkurrenz zu verstecken.

Tipp: Wie gut kennen Sie sich mit Druckern aus? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen