Office 2013 kommt mit Windows 8 für ARM-Rechner kostenlos

KomponentenMobileOffice-AnwendungenSoftwareTabletWorkspace

Office 2013 soll bereits auf neuen Windows-8-Systemen für den ARM-Prozessor vorinstalliert sein – wer vielleicht sein Android-Tablet nachträglich mit Windows aufrüsten will, kommt nicht in den Genuss des kostenlosen Büropakets: Es wird nur als OEM-Version an die Gerätehersteller geliefert.

In seine Presse-Aussendung zum neuen Office 2013 versteckte Microsoft einen Absatz, der im Rahmen der großen Neuheiten-Meldung nahezu unterging: “Included in Windows RT” heißt die Titelzeile, und in den nächsten drei Zeilen steht, dass “Office Home and Student 2013 RT” mit neuen Versionen von Word, Excel, Powerpoint und OneNote auf allen Windows-8-Geräten inklusive Surface-Tablets, enthalten sein werde.

Zum vor wenigen Tagen vorgestellten neuen Office stellt Microsoft bereits ein Preview zum Download für alle Hardware-Plattformen zur Verfügung.

Umfrage

Welche Office-Lösung wird in Ihrem Unternehmen eingesetzt?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen