WLAN verstärkt empfangen für knapp 30 Euro

MobileNetzwerkeWLANWorkspaceZubehör

Bei Pearl ist derzeit die Kombination eines WLAN-Sticks und einer Doppelantenne im Angebot, die auch Signale des schwächsten WiFi-Routers im entlegensten Raum empfangen soll.

(Bild: Der WLAN-Stick mit Doppelantenne verstärkt das Funknetz selbst in der entlegensten Ecke; Quelle: Pearl)

Der WS-603.X2 empfängt und verstärkt Funknetzwerk-Signale mit bis zu 300 MBit/s. Der WLAN-Stick von 7links ist eine Kombi, die mit 2x 5 dBI Verstärkerleistung auch schwache Signale zuverlässig annehmen und an PCs und Notebooks oder Server weiterleiten soll.

Der Funk-Empfänger erhöht die Reichweite und verstärkt das Signal mit einer 2×2 MIMO-Technik – die beiden Antennen lassen sich durch Drehen und Kippen ausrichten.

Der Stick beherrscht die WLAN-Standards b, g und n und ist kompatibel mit Windows XP, Vista, 7 sowie Mac OS und Linux. Seinen Strom bezieht der Funker über USB2.

Ideal geeignet ist der Funk-Empfänger für Server, die zuverlässig kleinere Netze mit den Daten aus dem WLAN versorgen müssen. Bei Pearl ist das Gerät momentan für 29,90 Euro erhältlich; der empfohlene VK des Herstellers liegt bei knapp 50 Euro.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen