Tchibo röstet die Smartphone-Preise

MobileSmartphoneWorkspaceZubehör

Der Kaffeeröster veranstaltet in seinem Onlineshop eine neue Sale-Aktion und senkt dabei die Preise für seine Smartphone-Angebote. Beworben werden im Rahmen der Aktion das Samsung Galaxy Y, das LG P530 Optimus ME und das LG T500 Ego.

Kaffee, Küchenzubehör, Fahrradhelme, Mützen und Damenwäsche vertreibt Tchibo auch über seinen Web-Shop – doch auch Smartphones und Mobilverträge (bei Tchibo in der Regel mit Partner O2) sind Teil einer aktuellen Werbe-Aktion. Darunter finden sich derzeit Preissenkungen für ein LG P530 Optimus ME um 37 Prozent, (49,95 statt 79,95 Euro), für ein Samsung Galaxy Y um 20 Prozent (79,95 statt wie bisher 99,95 Euro) und das LG T500 Ego um 28 Prozent (49,95 statt wie zuvor 69,95 Euro).

Die Geräte werden komplett mit SIM-Karte, Internet-Flatrate und Telefongebühren zu 9 Cent pro Minute angeboten. Der Kaffeespezialist agiert als O2-Wiederverkäufer und verlangt bei Abschluss eines 24-Monatsvertrags einmalig 9,95 Euro und dann eine Monatsgebühr von 19,95 Euro. Der erste Monat ist kostenfrei. Bei Rufnummernmitnahme von einem anderen Anbieter spendiert Tchibo noch einmal 30 Euro Startguthaben.

Der Abschluss eines Vertrages ist kein Muss: Wenig-Telefonierer und –Surfer kommen mit Prepaid-Tarifen günstiger davon. Bis auf das Ego-Smartphone sind alle Geräte UMTS-fähig. Die technischen Daten der drei Android-Mobiltelefone können sich bei dem günstigen Preis sehen lassen, auch wenn auf ihnen nicht die neueste Version des Betriebsystems installiert ist und die eingebauten Kameras nicht unbedingt ultima ratio sind.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen