TP-Link bringt Mini-Wireless-N-USB-Adapter

MobileNetzwerkeWLAN

Er unterstützt die WLAN-Standards 802.11b, g, und n. So funkt er mit einem theoretischen Datendurchsatz von bis zu 300 MBit/s. Der Adapter eignet sich für Rechner mit Windows-Betriebsssystemen. Er kostet rund 16 Euro.

Der TL-WN823N, ein Mini-Wireless-N-USB-Adapter von TP-Link unterstützt die WLAN-Standards 802.11b, g, und n und bietet Datenübertragungsraten von bis zu 300 MBit/s. Über den SoftAP-Modus lässt sich zudem der Computer, in dem der TL-WN823N steckt, zum WLAN-Hotspot machen.

Darüber könnne dann auch Smartphones und Tablets ins Netzwerk eingebudnen werden. Das erforderliche Installationsprogramm wird auf CD mitgeliefert. Der Adapter unterstützt auch Playstation X-Link für verzögerungsfreie Spiele im Netz.

Der WLAN-Stick unterstützt standradmäßig die WPA2-Verschlüsselung von Drahtlosverbindungen und bei Bedarf auch den Standard WiFi Protected Setup (WPS). Damit lässt sich per Knopfdruck an den beteiligten Geräten eine gesicherte Verbindung aufbauen.

Der TL-WN823N misst 3,9 mal 1,8 mal 7,9 Zentimeter. Er setzt auf dem Rechner Windows 7, Windows Vista oder zumindest Windows XP voraus. Zum Lieferumfang gehören neben dem Wireless-USB-Adapter eine Ressourcen-CD sowie ein “Handbuch” zur Schnellinstallation. Er ist ab sofort für 15,99 Euro (unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers) im Handel erhältlich.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen