Axovo: Archivierungs- und Verkaufsportal für Fotografen nimmt Betrieb auf

AllgemeinCloudStart-UpUnternehmen

Axovo.de richtet sich sowohl an Profi- als auch an Hobbyfotografen. Es bietet ihnen Onlinespeicher und Bestellmöglichkeiten für Kunden. Zugriff auf die Galerien bekommen im Gegensatz zu anderen Portalen nur die jeweiligen Auftraggeber.

Axovo.de ist als Portal für Fotoarchivierungs und Fotoverkauf für Profi- und Hobbyfotografen gestartet. Entwickelt wurde es vom Tettnanger Softwarehaus Agoo. Über Axovo ist es zum Beispiel möglich,
Fotos einer Hochzeit oder einer Veranstaltung, dem Auftraggeber umgehend zur Verfügung zu stellen. Bilder lassen sich in allen gängigen Dateiformaten (jpg, jpeg, gif, tif, tiff, png, raw) Hochladen und bearbeiten.

Über eine eigene ID erhält der Kunde kostenfreien Zugang und kann so das Bildmaterial in Augenschein nehmen. Die Bilder sind durch Wasserzeichen geschützt. Die ausgewählten Favoriten können Kunden dann umgehend bestellen. Die Bestellung wird ausschließlich über den Fotografen abgewickelt.

Der Fotograf erwirbt für die Nutzung von Axovo ein Kontingent, dessen Preis sich nach dem Speicherumfang richtet. Dieser liegt zwischen 11,78 Euro inklusive Mehrwertsteuer pro Monat für bis zu 10 GByte und 171,24 Euro für bis zu 1000 GByte. Die Zahl der anlegbaren Galerien ist unbegrenzt. Wer seine Bilder verkaufen will, kann für 4,90 Euro pro Monat eine Warenkorb-Funktion aktivieren.

Die exakten Konditionen lassen sich täglich modifizieren. Abgerechnet wird ebenfalls tagesgenau. Fotografen können auf Axovo für Für jeden Kunden eine individuelle Akte anlegen. Diese enthält neben den Kontaktdaten auch alle Shootings der vergangenen Jahre.

In einem “Kundeneditor” genannten Bereich lassen sich Auftraggeber und Fotoshootings verwalten. Für die Nachbestellung von Fotos aus einem früheren Shooting kann dieses erneut für den Kunden freigeschaltet werden. Dieser wählt dann die Fotos erneut online aus und bestellt die gewünschten Abzüge.

Eine Suchfunktionen erlaubt Fotografen, Kunden und Projekte schnell zu finden werden. Im Archiv werden die über die Suche gefundenen Shootings und Kundenakten nach Monaten und Jahren sortiert angezeigt. Shootings, die abgeschlossen oder durch Folgeaufträge nicht mehr aktuell sind, können gelöscht werden.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen