Bookboon veröffentlicht neue kostenlose E-Books zu IT-Know-how

Der E-Book-Verlag finanziert seine Bücher durch Werbung zwischen den Seiten – Neuerscheinungen wie Wissen zu IT-Management, zu MS Office oder Programmierung stehen ab sofort zum kostenlosen Download bereit.

von Manfred Kohlen 0

Auf den Seiten von bookboon.com können Interessierte Bücher über IT-Fachthemen  sowie über 60 MS-Office-Büchern  auswählen. “Jedes Buch kann kostenlos im PDF-Format und ohne Registrierung heruntergeladen werden”, freut sich das Unternehmen und fügt in verbalem Grinsen an, 2012 auf diese Weise schon zwei Millionen Downloads in Deutschland erreicht zu haben. Der ursprünglich aus Dänemark stammende Verlag erwarte weltweit 50 Millionen Buch-Downloads in diesem Jahr.

Derzeit bewirbt Bookbon seine Neuerscheinungen: Das Buch “IT-Management” von Frank Koch, Infrastrukturarchitekt bei Microsoft und Sprecher auf internationalen Konferenzen, deckt den Themenbereich der IT-Leitung ab, und das Werk “Kurs in der Programmiersprache C (Studienbuch)” von Thomas Theis, Diplom-Ingenieur für Technische Informatik der RWTH Aachen, spricht die (angehenden) Entwickler an.

Der Verlag bietet auch Bücher über Karriere, Personal Development, BWL, Marketing und andere Themen an.

ITespresso für mobile Geräte
Android-App Google Currents App for iOS

Möchten nicht auch Sie wissen, wie zufrieden andere Anwender mit der Nutzung ihrer CRM-Anwendung imSaaS-Modell sind, warum sie sich dagegen entschieden haben oder sich gar nicht damit beschäftigen wollen? Diesen und anderen Fragen geht Hassan Hosseini von The-Industry-Analyst.com in Kooperation mit dem Herausgeber von silicon.de in der aktuellen Umfrage zur CRM Nutzung als "Software as a Service" in Deutschland nach.

Jetzt teilnehmen!

Letzter Kommentar




0 Antworten zu Bookboon veröffentlicht neue kostenlose E-Books zu IT-Know-how

Hinterlasse eine Antwort

  • Erforderliche Felder sind markiert *,
    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>