Novastor bietet Netzwerk-Backup für kleine Firmen an

Data & StorageStorage

Die Software Novabackup Business Essentials Network hilft KMUs, Netzwerke zentral zu verwalten, Daten zu sichern und wiederherzustellen. Der Hersteller empfiehlt den Einsatz der Software ab drei Servern im Firmennetz. Die Preise beginnen bei 1500 Euro.

Novastor bietet kleinen Unternehmen mit Novabackup Business Essentials Network (BEN) jetzt wie der Hersteller selbst sagt „pragmatische Netzwerksicherung“ an, die sich durch leichte Handhabung und niedrige Anforderungen auszeichne. Sie hilft, von einer zentralen Konsole alle Server und Arbeitsplätze im Unternehmen zu verwalten. Die Daten sichert sie auf einem gemeinsamen Speichermedium im Netz. Novastor empfiehlt den Einsatz in Netzwerken ab drei Servern.

Novabackup (BEN) ist als zentrale Netzwerksicherung für Windows-Workstations und Server mit Microsoft SQL und Exchange sowie einer unbegrenzten Anzahl virtueller Maschinen unter Hyper-V und VMware konzipiert. Die Daten sichert die Software entweder auf einem zentralen Netzwerkspeicher (Network Attached Storage / NAS) oder auf lokal angeschlossenen Speichern (Direct Attached Storage / DAS).

Als Speichermedium unterstützt sie Festplatten, CDs oder DVDs sowie USB-Speichermedien und auch einzelne Bandlaufwerke. Auch Cloud-Backup zum Schutz der Daten an einem anderen Ort ist möglich – allerdings sollten Anwender dabei vorsichtig sein http://www.itespresso.de/2012/05/15/fraunhofer-institut-kritisiert-cloud-speicherdienste-als-unsicher/ und darauf achten, einen Service auszuwählen, der die Anforderungen von Firmen erfüllen kann.

Von der zentralen Verwaltungskonsole können Datensicherung und -wiederherstellung automatisiert und bei Bedarf manuell gestartet werden. Die Verwaltung ist sowohl vor Ort, als auch per Online-Zugriff von anderen Standorten aus möglich. Der im Lizenzpreis enthaltene Support umfasst die Unterstützung per E-Mail oder Telefon durch qualifizierte Supportingenieure mit Sitz in Deutschland.

Die Software ist ab sofort direkt bei Novastor sowie bei autorisierten Fachhändlern erhältlich. Die Einstiegslizenz kostet 1499 Euro. Sie sichert bis zu drei Server und umfasst sämtliche Optionen wie Exchange, SQL, Hyper-V und VMware für 1499 Euro. Ebenfalls im Preis enthalten ist technische Unterstützung für das erste Jahr – wahlweise per E-Mail oder Telefon.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen