Netgear-App Genie macht Drucker AirPrint-fähig

DruckerNetzwerkeWorkspace

Eigentlich ist die Netgear-App Genie für die Verwaltung eines Heimnetzwerks gedacht. Mit dem Upgrade können Nutzer von iPad-, iPhone- und iPod touch nun aber auch über jeden Drucker Dokumente ausgeben. Die Software steht kostenlos zum Download bereit.

Netgear hat eine Upgrade seiner kostenlosen App Genie zum Download bereitgestellt. Mit ihm können Anwender nun von iPhone, iPad und iPod touch über jeden USB- oder Netzwerkdrucker drucken. Nutzer von iOS-Geräten sind so nicht mehr auf ein begrenztes Angebot AirPrint-kompatibler Drucker beschränkt.

Die Software Netgear Genie ist für PCs und Macs verfügbar. Sie liefert eine Übersicht, mit der Anwender ihr Heimnetzwerk verwalten, kontrollieren und einrichten können. Zusätzlich diagnostiziert und behebt sie automatisch Probleme mit der Netzwerkverbindung. Mit dem nun verfügbaren Upgrade macht Netgear Genie jeden Drucker AirPrint-kompatibel unabhängig davon, egal ob er drahtlos mit dem Heimnetzwerk verbunden ist, an den PC oder über einen USB-Anschluss mit einem Netgear-ReadyShare-fähigen Router verbunden ist. Voraussetzung ist allerdings, dass ein PC oder Mac im Netz angeschaltet ist.

“Bisher mussten Anwender, die über iPad, iPhone oder iPod touch drucken wollten, einen neuen AirPrint-kompatiblen Drucker kaufen”, erklärt Andreas Guthmann, Sales Director Consumer Central Europe von Netgear. “Mit dem Upgrade der Netgear Genie App können sie jetzt einfach mit ihrem bestehenden heimischen Drucker von iPhone, iPad und iPod touch drucken, genauso wie mit PC oder Mac.”

Das Upgrade der Windows OS und Mac OS Netgear Genie App steht ab sofort kostenlos zum Download bereit. Netgear Genie gibt es auch für iPad, iPhone im Apple App Store sowie für Android Smartphones und Tablets bei Google Play.

Die Software Genie von Netgear hilft, Heimnetzwerke im Griff zu behalten (Bild: Netgear).
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen