Photoshop-Nachahmer für kleine Geldbeutel

WorkspaceZubehör

Bhv hat das Open-Source-Produkt GIMP um zahlreiche Plug-ins erweitert, tausende Grafiken und Fotos hinzugefügt und das Ergebnis mit Video-Workshops versehen. Das Programm für knapp 20 Euro bietet so fast so professionelle Funktionen wie Adobe Photshop.

Das “GIMP Fotostudio” ist eine bearbeitete Version des beliebten Bildbearbeitungsproduktes, das durch Handbuch und Video selbst für Anfänger bedienbar sei, preist die Firma aus Kaarst ihren getuneten GIMP-Abkömmling an.

Das Grafikbearbeitungsprogramm kommt mit zahlreichen neuen Filterfunktionen für Bild-Effekte – Dinge wie Weichzeichner und Rote-Augen-Entferner sind bereits Standard.

Bhv hat an die deutsche Vollversion von GIMP über 5.000 Texturen, Fotos, Bilder und Objekte angefügt. as Produkt läuft auf Windows 7, XP und Vista in 32- und 64-Bit-Edition.

Eine CPU mit mindestens 1 GHz Taktung und ein Speicher ab 512 MByte sind Grundvoraussetzung, 2 GByte RAM werden jedoch empfohlen.

Als nötig für den digitalen Mal- und bearbeitungsbaukasten gibt bhv eine Grafikauflösung ab 800×600 Pixeln an.

Die Software kommt auf einer DVD und kostet 19,99 Euro.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen