Multibandantenne verbessert Empfangsleistung von Mobilfunkroutern in Räumen

MobileMobilfunkNetzwerke

Die externe Antenne AirLancer Extender I-360-4G unterstützt UMTS und LTE. Sie ist im Zusammenspiel mit dem LTE-Router Lancom 1781-4G für Räume mit unzureichendem Funkempfang gedacht. Der Hersteller sieht insbesondere in Filialen oder Geschäftsräumen Verwendung, wenn es um das Einrichten eines Internet-Backups oder sogar einer primären Zugangslösung via Mobilfunk geht.

Die Spezialantenne AirLancer Extender I-360-4G ergänzt das UMTS/LTE-Router-Angebot von Lancom Systems. Sie unterstützt GSM, EDGE, UMTS und LTE und soll in erster Linie dem LTE-Router Lancom 1781-4G auch in Räumen mit unzureichendem Funksignal zu ordentlichen Empfang verhelfen.

Mit der flächendeckenden Verfügbarkeit von EDGE – teilweise auch UMTS/HSPA+ – sowie der Einführung von LTE werden im professionellen Bereich LTE-Router als Internet-Backup oder sogar als primäre Zugangslösung interessant. Allerdings ist das Funksignal innerhalb von Räumen und Gebäuden für den vorgesehenen Einsatz oft nicht stark genug, etwa in Einkaufszentren, Ladenzeilen oder Gewerbeimmobilien.

Die Zusatzantenne AirLancer Extender I-360-4G von Lancom soll im Zusammenpsieol mit dem LTE-Router Lancom 1781-4G Abhilfe schaffen. Die Antenne lässt sich mit einem ausklappbaren Standfuß auf Fensterbänken oder Möbeln aufstellen oder per Saugnapf an Fensterscheiben befestigen. Funksignale überträgt sie über zwei Kabel an den Router. Als Rundstrahlantenne mit mindestens 2,5 dBi Antennengewinn muss sie für einen guten Empfang nicht auf die nächste LTE-Basisstation ausgerichtet werden. Das trägt ebenfalls zur Flexibilität bei der Wahl des Aufstellungsortes bei.

Die extere Multibandantenne AirLancer Extender I-360-4G ist einem empfohlenen Verkaufspreis von 94 Euro erhältlich. Sie misst 13,9 mal 15,1 Zentimeter. Zum Lieferumfang gehören zwei Meter Kabel. Sie lässt sich außer an den 1781-4G auch an andere für den Innenbereich gedachte Mobilfunkrouter von Lancom anschließen.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen