SicherheitSicherheitsmanagementVirus

Phishing-Angriffe stiegen im 1. Quartal um 169 Prozent

0 0 Keine Kommentare

E-Mail-Filter-Dienstleister Eleven meldet einen rasanten Anstieg der Versuche, speziell deutsche E-Mail-Nutzer mit Links zu gefälschten Websites hereinzulegen.

Die Zahl der im ersten Quartal des Jahres verzeichneten Phishing-Angriffe sei rapide gestiegen, meldet E-Mail-Security-Anbieter Eleven in seinem Blog. Insgesamt habe man ein Wachstum um 169 Prozent verzeichnet. Im März seien es insgesamt 153 Prozent mehr gewesen.

Im Vergleich  zum selben Zeitraum des Vorjahres seien es sogar 466 Prozent mehr. Die Qualität der Betrugsversuche sei ebenfalls gestiegen: Immer mehr Phishing-Mails seien speziell auf deutsche Nutzer zugeschnitten und sogar in fehlerfreiem Deutsch geschrieben.

Spam-Mails mit Phishing-Versuchen waren in den vergangenen Jahren meist noch automatisch übersetzt worden – offenbar investieren die Cyberkriminellen inzwischen mehr in die Sorgfalt ihrer heimtückischen Arbeit.