NetzwerkeVoIP

Skype soll zum Web-Service werden

0 0 Keine Kommentare

Microsoft will aus seinem Milliarden-Erwerb offenbar eine Web-Anwendung machen. Dazu werden derzeit Programmierer in Prag gesucht.

Microsofts Stellenausschreibung für Programmierer-Jobs in Prag verlangt motivierte Entwickler, die die “Skype-Erfahrung ins Web bringen”.

Sie sollen mit Skype-Teams in Estland, Schweden und dem Silicon Valley eng zusammenarbeiten, um sich um Architektur und Design eines plattformübergreifenden Skype-Dienstes zu kümmern.

Gesucht wird vor allem Personal mit Erfahrungen in HTML5 und Javascript.

Manfred schreibt seit 30 Jahren über Computerthemen aus verschiedenen Blickwinkeln. Das wird aber nie langweilig, denn die Branche entwickelt sich so rasant, dass es immer etwas Neues zu lernen gibt.

Folgen