Trekstors neue externe Platte: USB 3 und 1 TByte

Data & StorageMobileStorage

Die neue “Datastation pocket iTravel” hat ein ganzes Terabyte-Kapazität und ist vorformatiert für Mac oder PC.

Die externe 2,5 Zoll Festplatte mit USB 3.0-Anschluss ist abwärtskompatibel zu USB 2.0 und 1.1 und laut Hersteller sehr leise im Betrieb (Produktdatenblatt hier als PDF). Auf nur 115 x 75,5 x 12,5 mm speichert das Gerät je nach Ausstattung 500 GByte oder TByte Daten. Der Speicher für die Tasche wiegt gerade mal 200 Gramm.


Trekstor meldet eine durchschnittliche Zugriffszeit von 15,3 ms und maximale Datentransferraten von 119,6 MB/s / 121,6 MB/s bei USB3 sowie 36,8 MB/s / 37,1 MB/s bei USB 2.

Die Platte im silbernen Aluminiumgehäuse wird geliefert mit einer zusätzlichen Stromversorgung.

Die 500-GByte-Version kostet 129,99 Euro, die 1 -TByte-Variante 159,99 Euro.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen