Lenovo zeigt extrem flaches Android-Tablet

KomponentenMobileMobile OSTabletWorkspace

Lenovo hat per Youtube-Video ein Android-Tablet angekündigt, das sich vor allem durch ein besonders flaches Gehäuse auszeichnet. Mit 8,9 Millimetern ist das IdeaTab S2109 noch etwas dünner als Apples aktuellstes iPad. Die Displaydiagonale misst wie beim Apple-Tablet 9,7 Zoll.

Das IdeaTab S2109 verwendet ein IPS-Panel. Dieses ermöglicht relativ große Betrachtungswinkel. Die Akkulaufzeit soll mit bis zu zehn Stunden der des iPad entsprechen. Als Betriebssystem ist Android 4.0 vorinstalliert. Über Google Play (ehemals Android Market) und Lenovos App Shop stehen mehr als 450.000 Anwendungen bereit.

Lenovos android-betriebenes IdeaTab S2109 soll bis zu zehn Stunden ohne Steckdose auskommen (Screenshot: ZDNet.de).

Eine 1,3-Megapixel-Kamera in der Front ermöglicht Videotelefonie. Auf eine rückwärtige Kamera für höher auflösende Foto- und Videoaufnahmen müssen Nutzer jedoch verzichten. Dafür kommt das IdeaTab S2109 mit vier integrierten Lautsprechern und Unterstützung für SRS-TruMedia-Sound (PDF).

Der interne Speicher lässt sich mittels Micro-SD-Karte erweitern. Zum Anschluss von Peripheriegeräten sind je ein Micro-HDMI- und Micro-USB-Port vorhanden. Angaben zu Prozessor, Speicherausstattung, Kommunikationsschnittstellen oder Gewicht hat Lenovo nicht gemacht. Ebenfalls noch unklar ist, wann und zu welchem Preis das IdeaTab S2109 auf den Markt kommt.

Tipp: Wie gut kennen Sie Apple? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.