Acer S271HL: ultradünnes 27-Zoll-LED-Backlight-Display

KomponentenWorkspaceZubehör

Der Riesenbildschirm von Acer mit dem ebenso riesigen Kontrastwert von 100.000.000:1 bei einer kurzen Reaktionszeit von zwei Millisekunden ist ab sofort im Handel erhältlich.

Für knapp 250 Euro empfohlenen Verkaufspreis bringt Acer seinen extrem dünnen 27-Zoll-Monitor auf den Markt. Der “S271HL“  ist nur 24 mm dick und das Display durch seine Hintergrundbeleuchtung auch im Dunkeln gut erkennbar.

Das LCD-Display wird mit einem runden Standfuß geliefert und verfügt laut Acer über VGA-, HDMI- und DVI-Schnittstellen mit HDCP-Unterstützung. Darstellen kann es Auflösungen von bis zu 1920 x 1080 Bildpunkten in Helligkeiten von bis zu 250 Candela bei Blickwinkeln von bis zu 176 Grad horizontal und 170 Grad vertikal.

Das „Adaptive Contrast Management“ soll Farbabstufung und Detaildarstellung insbesondere bei sehr dunklen und hellen Szenen erheblich steigern und kann zudem bei eingehenden Bildern etwa vom Blu-ray-Player das Signal dynamisch regulieren.

Das automatische Farb-Management past laut Hersteller die Ausgabe an die Umgebung oder die eingestellte Nutzer-Präferenz an. Der Monitor kann von -5 bis +15 Grad geneigt werden, eine Pivot- oder Neigefunktion hat er jedoch nicht.

Acer legt Wert auf die Umweltfreundlichkeit des Monitors, denn schädliche Substanzen wie Quecksilber oder Halogengase seien im Gegensatz zu herkömmlichen LCDs nicht vorhanden. Auch das Backlight-Display sei energieeffizienter als die Konkurrenz, betont Acer.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen