ZDNet-Webinar: Mit Virtualisierung in die Private Cloud

CloudNetzwerkeVirtualisierung

Das von ZDNet veranstaltete Webinar zum Thema Virtualisierung steht auch online zur Verfügung. In knapp 45 Minuten wird die mögliche Effizienzsteigerung durch eine virtuelle Infrastruktur skizziert und auf neue Technologien eingegangen.

Virtualisierung bietet viele Vorteile für Organisationen. Die Technik ermöglicht eine effizientere IT-Infrastruktur mit konsolidierten Ressourcen. Noch wichtiger ist allerdings, dass sie der erste Schritt zu einer privaten “Cloud” ist, um leistungsfähige und flexible Dienstleistungen gemäß den Geschäftsanforderungen zu liefern.

Um dieses Ziel zu erreichen, müssen nahezu sämtliche IT-Ressourcen virtualisiert werden. Das Webinar bietet Einblicke in die bisherige Entwicklung der IT-Infrastruktur, veranschaulicht neue technologische Entwicklungen und skizziert Effizienzsteigerungen in einem modernen Rechenzentrum.

Folgende Vorträge sind Bestandteil des Webcasts.

IT-Infrastruktur-Entwicklung: Virtualisierung, Norbert Deuschle, CEO, Deuschle Consulting
Virtualisierung heute: Aktuelle Technologien und ihre Möglichkeiten, Markus Leberecht, Datacenter & Cloud Architect, Intel
Von der Virtualisierung zur Cloud: Mehr Effizienz im Rechenzentrum, Joachim Steffen, Field Marketing Manager, Dell

Die Präsentationsfolien der einzelnen Vorträge stehen als Download zur Verfügung.

Tipp: Sind Sie ein Fachmann in Sachen Cloud Computing? Testen Sie Ihr Wissen – mit dem Quiz auf silicon.de.

Am 21. März hat ZDNet ein Live-Webinar zum Thema Virtualisierung veranstaltet. Es steht nun auch online zur Verfügung.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen