Löhne und Gehälter für IT-Profis steigen auch 2012

Die gute Stimmung in der deutschen Wirtschaft wirkt sich laut einer Umfrage von IT Job Board auch auf die Löhne und Gehälter in der IT-Branche aus. Allerdings sind Angestellte zuversichtlicher als freie Mitarbeiter, 2012 mehr zu verdienen.

von Peter Marwan 0


Nach dem Anstieg im vergangenen Jahr rechnet die Mehrheit der IT-Spezialisten auch in diesem Jahr damit, dass sie bei den Gehalts- und Vertragsverhandlungen einen Aufschlag bekommt. Das ergab eine Umfrage von IT Job Board.de unter 334 IT-Spezialisten.

Die Erwartungshaltung der Angestellten ist dabei noch positiver als die freier Mitarbeiter: Während 51 Prozent der freien IT-Berater für 2012 von mehr Geld ausgehen, sind es bei den Angestellten sogar 76 Prozent. 47 Prozent von ihnen rechnen sogar mit einem Anstieg zwischen 3 und 10 Prozent.

Erwartungen festangesteller IT-Profis an die Gehaltsentwicklung 2012 (Grafik: IT Job Board)

Diese Erwartungen gründen vor allem auf den Erfahrungen aus dem vergangenen Jahr. 2011 erhielten 73 Prozent der Angestellten mehr Gehalt. Bei 28 Prozent belief sich das Plus allerdings nur auf 1 bis 2 Prozent. Mehr als ein Drittel hatte zwischen 3 bis 10 Prozent mehr auf dem Konto, jeder Zwölfte berichtete sogar von einem noch höheren Zuwachs.

Bei den freien IT-Berater blieb dagegen 2011 bei knapp 43 Prozent der Stundenlohn unverändert. Jedem zehnten freien Mitarbeiter wurde der Satz sogar gekürzt. Erhöhungen handelten insgesamt 38 Prozent aus. Bei etwas mehr als einem Fünftel lagen sie zwischen 3 und 10 Prozent.

Erwartungen freier IT-Profis an die Honorarentwicklung 2012 (Grafik: IT Job Board).

»Die Löhne und Gehälter in der IT-Branche sind 2011 bereits überdurchschnittlich gewachsen und werden 2012 weiter steigen. Das erhöht zwar die Attraktivität des Berufes für Studienanfänger und trägt damit eventuell dazu bei, den Fachkräftemangel langfristig abzufedern, kurzfristig werden IT-Fachleute aber deutlich teurer. In dieser Situation ist es für Arbeitgeber umso wichtiger, ein attraktives Arbeitsumfeld zu bieten«, so Markus Tautz, Country Manager IT Job Board Deutschland. Denn die Umfragen des Stellenvermittlers aus dem vergangenen Jahr belegten, dass IT-Fachleute mehr Wert auf interessante Herausforderungen als ein hohes Gehalt legen.

(Bild oben links: Felix Jork – Fotolia.com)

Umfrage

Ich arbeite in der IT-Branche...

Ergebnisse

Loading ... Loading ...
Peter Marwan
Autor: Peter Marwan
Chefredakteur
Peter Marwan Peter Marwan Peter Marwan
ITespresso für mobile Geräte
Android-App Google Currents App for iOS

Letzter Kommentar




0 Antworten zu Löhne und Gehälter für IT-Profis steigen auch 2012

Hinterlasse eine Antwort

  • Erforderliche Felder sind markiert *,
    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>