Microsoft hat Live Essentials erneuert und um Fehler bereinigt

Microsoft hat ein Update für Windows Live Essentials 2011 zum Download bereitgestellt. Es ist in 48 Sprachen verfügbar. In den kommenden Wochen erhalten Nutzer von Windows Vista SP2 und Windows 7 eine Benachrichtigung, die sie auffordert, die neue Version zu installieren.

von Peter Marwan 0

Das jetzt veröffentlichte Minor Release liefert eine Reihe von Updates für alle im Essentials-Paket zusammengefassten Programme – etwa Windows Live Messenger, Mail, Photo Gallery, Movie Maker, Family Safety, Writer und Mesh. Weil die Aktualisierung einige kritische Fehler behebt, soll sie in einigen Monaten verpflichtend für Nutzer von Live Essentials 2011 werden. Ein Changelog oder Details zu den Änderungen hat Microsoft nicht bereitgestellt, wie einige Nutzer in den Kommentaren im Windows-Blog kritisch anmerken.

Wer von Windows Live Essentials 2009 auf die 2011er-Version umsteigt, erhält Zugriff auf neue Funktionen. Der Windows Live Messenger hat in der Zwischenzeit zum Beispiel einige soziale Features bekommen, darunter eine Option, mit Facebook-Freunden zu chatten. Photo Gallery hat Microsoft in Live Essentials 2011 um Photo Fuse erweitert, eine Software zum Erstellen von Gruppenfotos.

[mit Material von Anita Klingler, ZDNet.de]

Download:

Peter Marwan
Autor: Peter Marwan
Chefredakteur
Peter Marwan Peter Marwan Peter Marwan
ITespresso für mobile Geräte
Android-App Google Currents App for iOS

Möchten nicht auch Sie wissen, wie zufrieden andere Anwender mit der Nutzung ihrer CRM-Anwendung imSaaS-Modell sind, warum sie sich dagegen entschieden haben oder sich gar nicht damit beschäftigen wollen? Diesen und anderen Fragen geht Hassan Hosseini von The-Industry-Analyst.com in Kooperation mit dem Herausgeber von silicon.de in der aktuellen Umfrage zur CRM Nutzung als "Software as a Service" in Deutschland nach.

Jetzt teilnehmen!

Letzter Kommentar




0 Antworten zu Microsoft hat Live Essentials erneuert und um Fehler bereinigt

Hinterlasse eine Antwort

  • Erforderliche Felder sind markiert *,
    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>