Asus: Notebooks für Office und Multimedia

MobileNotebookWorkspaceZubehör

Ein großes 18,4-Zoll-Display, schnelle Core-i5- oder Core-i7-CPUs von Intel und reichlich Arbeitsspeicher machen die Allrounder-K-Notebooks von Asus zu leistungsstarken Mobilrechnern für Büro und Home Office. Leistung und Riesendisplay machen sich allerdings auch im Gewicht bemerkbar.

Als leistungsstarke Allrounder preist Asus seine vier neuen Notebooks der Allrounder K-Serie. Bereits der Preis lässt auf das gehobene Niveau der Rechner mit der Modellbezeichnung K93SM schließen: Das billigste Modell kostet 850, das teuerste 1150 Euro.

Hohe Rechenleistung durch Intels Core-Chips

Alle Notebooks sind mit einem großen 18,4-Zoll-Display (46,7 Zentimeter) ausgerüstet. Für Rechenleistung sorgt entweder Intels Core i5-CPU (Modelle: K93SM-YZ086V/YZ122V) oder der noch schnellere i7-2670QM (Modelle: K93SM-YZ085V/YZ113V).

Bei der Grafik setzt Asus auf den Nvidia-Chip Geforce GT 630M mit 1 Gigabyte VRAM. Der Arbeitsspeicher beträgt 4, 6 oder 8 Gigabyte und die Speicherkapazität der Festplatten reicht je nach Modell von 500 Gigabyte bis 1 Terabyte.

Ein Blu-ray-Laufwerk ist bei den beiden Spitzenmodellen K93SM-YZ085V und K93SM-YZ113V eingebaut.

Office-Rechner oder Multimedia-Bolide

Bei diesen Leistungsdaten wird auch klar, wofür die Geräte konzipiert sind. Das Anwendungsspektrum reicht vom schnellen Office-Rechner, der auch mal eine größere Powerpoint-Präsentation oder eine anspruchsvolle Bildbearbeitung verträgt bis zum Multimedia-Boliden, auf dem rechen- und speicherintensive Anwendungen wie Videoschnitt, 3D-Anwendungen oder Spiele flüssig laufen.

Kleiner Wermutstropfen für Office-Anwender und Vielschreiber: Das Full-HD-Display ist vom Typ »Glare«. Der hochglänzende Bildschirm mit stromsparendem LED-Backlight und einer Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten ist ideal für die kontrastreiche Darstellung von Videos oder Fotos. Allerdings neigen Glare-Bildschirme häufig zum Spiegeln, was gerade bei längerer Arbeit mit Office-Anwendungen lästig sein kann.

 

Rein äußerlich sehen alle Notebook von Asus´ Allrounder-K-Serie gleich aus: Die Leistungsunterschiede sind allerdings beträchtlich: Das schnellste Modell K93SM-YZ085V arbeitet mit Intels Core-i7-Prozessor, 8 Gigabyte Arbeitsspeicher und einer 1-Terabyte-Festplatte. Das Gerät kostet 1149 Euro. (Foto: Asus)

Ideal als Desktop-Ersatz

Die anderen Leistungsdaten entsprechen dem klassenüblichen Ausstattungsniveau: Dazu gehören beispielsweise Card-Reader. USB-3.0-Anschluss, HDMI-Anschluss, Stereolautsprecher und Mikrofon.

Das große Display und die hohe Leistung schlagen sich auch auf das Gewicht der Notebooks nieder. Die Rechner bringen 4,1 Kilogramm auf die Waage und sind somit eher als Desktop-Ersatz im Home Office oder im Büro denn als echte Mobilrechner anzusehen.

Als Betriebssystem ist Windows 7 Home Premium 64 Bit vorinstalliert. Die Notebooks sind ab sofort erhältlich.