Comscore: Android und iOS bauen Führung im US-Smartphonemarkt aus

Googles Mobil-OS kommt als Marktführer auf einen Anteil von 48,6 Prozent. Apple verbessert sich um 1,4 Punkte auf 29,5 Prozent. Blackberry, Windows Phone und Symbian müssen Verluste hinnehmen.

von Stefan Beiersmann 0

Die Mobilbetriebssysteme von Apple und Google haben im Januar ihren Mitbewerbern erneut Marktanteile abgenommen. Comscore zufolge erhöhte Android seinen Anteil zwischen Oktober und Januar um 2,3 Punkte auf 48,6 Prozent. iOS verbesserte sich um 1,4 Punkte auf 29,5 Prozent. Beide OS profitierten von einer hohen Nachfrage im Weihnachtsgeschäft.

Die drei anderen großen Mobil-OS mussten hingegen Verluste hinnehmen. Research In Motions Blackberry OS kam im Januar auf 15,2 Prozent, 2 Punkte weniger als im Oktober. Microsofts Windows Phone büßte einen Punkt ein und erreichte 4,4 Prozent. Nokias Symbian bildete im Januar mit 1,5 Prozent Marktanteil (minus 0,1 Punkte) das Schlusslicht.

RIM kämpft vor allem mit einer Abwanderung seiner Enterprise-Kunden hin zu Android und iOS. Microsoft wartet weiterhin darauf, dass die Partnerschaft mit Nokia sein Smartphonegeschäft wiederbelebt. Gleiches gilt auch für die Finnen, die im wichtigen US-Markt mit Windows Phone Fuß fassen wollen, was ihnen bisher mit Symbian nicht gelang.

Die Zahl der Verbraucher, die ein Smartphone besitzen, stieg im Januar über die Marke von 100 Millionen. Laut Comscore waren es 101,3 Millionen Mobilfunkkunden.

Samsung war mit einem Anteil von 25 Prozent der größte Smartphoneanbieter in den USA. LG landete mit 20 Prozent im Comscore-Ranking auf Platz zwei, gefolgt von Motorola mit 13 Prozent und Apple, das als einziges Unternehmen einen Zuwachs erzielte. RIM nahm mit 6,6 Prozent den letzten Platz ein.

[mit Material von Lance Whitney, News.com]

ITespresso für mobile Geräte
Android-App Google Currents App for iOS

Möchten nicht auch Sie wissen, wie zufrieden andere Anwender mit der Nutzung ihrer CRM-Anwendung imSaaS-Modell sind, warum sie sich dagegen entschieden haben oder sich gar nicht damit beschäftigen wollen? Diesen und anderen Fragen geht Hassan Hosseini von The-Industry-Analyst.com in Kooperation mit dem Herausgeber von silicon.de in der aktuellen Umfrage zur CRM Nutzung als "Software as a Service" in Deutschland nach.

Jetzt teilnehmen!

Letzter Kommentar




0 Antworten zu Comscore: Android und iOS bauen Führung im US-Smartphonemarkt aus

Hinterlasse eine Antwort

  • Erforderliche Felder sind markiert *,
    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>