Western Digital: Physische und cloudbasierte Storage-Lösung

CloudData & StorageIT-ManagementIT-ProjekteServerStorage

Western Digital kündigte zum Wochenende eine Partnerschaft mit dem Cloud-Storage-Dienstleister KeepVault an. Eine gemeinsame Produktofferte ist das sofortige Ergebnis der Kooperation.

Bei »WD Sentinel DX4000« handelt es sich um einen nagelneuen Storage-Server, der in Ergänzung seiner 4 bis 8 Terabytes in vier Laufwerksbuchten noch 1 Terabyte Kapazität im Online-Storage des Dienstes KeepVault Pro erhält. Das kostet 30 Dollar extra im Monat.

Die Storage-Lösung wird von Windows Storage Server 2008 R2 Essentials angetrieben. Im Server stecken Dual Gigabit Ethernet Ports. Außerdem gibt es Support für Active Directory.