Apple will am 7. März das iPad3 vorstellen

MobileTablet

Lange kursierten die wildesten Gerüchte, nun ist es so weit. Apple selbst stellt einen Veröffentlichungstermin für das ipad 3 in Aussicht.

Auf einem Apple-Event am 7. März im Yerba Buena Center for the Arts in San Francisco wird Apple ein neues Gerät vorstellen. Das in der Einladung abgebildete Display und der Text, man müsse es wirklich sehen – und berühren – deutet ganz klar auf das nächste iPad hin.

Das gezeigte Display, so Gizmodo, sieht nicht gerade aus wie das des ipad 2.

Die Gizmodo-Kollegen wollen die Veranstaltung mit einem Liveblog begleiten.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen