Qualcomm kündigt neuen Snapdragon-Prozessor an

KomponentenWorkspace

Mit dem »Snapdragon S4 Pro« will der Hersteller die Smartphones für das kommende LTE-Zeitalter fit machen.

Um seine Marktposition bei den Smartphones zu verteidigen, hat Qualcomm seinen Mobilprozessor aufgebohrt. Der »Snapdragon S4 MSM8960 Pro« enthält den Grafikprozessor (GPU) Adreno 320, der hochauflösende Displays versorgt, bessere multimediale Eigenschaften mitbringt und die Rechenleistung der GPU via APIs anzapft für Standards wie Open CL.

»Wir wollen mit der Pro-Version weiterhin für optimale Performance sorgen«, betont Cristiano Amon, der bei Qualcomm für das Produkt-Management verantwortlich zeichnet. Er bestätigte in Barcelona, dass der S4 Pro auch für Tablets vorgesehen sei und daher schon auf moderne Betriebssysteme wie das kommende Windows 8 abgestimmt wurde.