Qualcomm: Neues WiFi-Modul für besseres Breitband-Streaming

MobileNetzwerkeWLAN

Der Standard 802.11ac? Das klingt nach 802.11n wie ein Rückschritt. Doch diese WiFi-Variante kann beim vollen HD-Streaming (1080p) voll überzeugen.

Auf Basis von 802.11ac baut Qualcomm Atheros nun ein entsprechendes WiFi-Modul konstruiert, um sich damit eine Scheibe vom wachsenden Funkmarkt abzuschneiden.
Zusätzlich wird mit dem »WCN3680« noch ein Kombi-Modul geboten, welches neben WiFi noch Bluetooth und den traditionellen FM-Empfang ermöglicht.
Das Modul wird zum Beispiel im neuen Snapdragon S4 (MSM8960) eingesetzt und hilft, Übertragungsraten bis zu 433 Mbps zu ermöglichen, was gut zur CPU-Performance passe.
Da der S4 bereits die vorhergehenden WiFi-Standards (b bis n) enhält, habe Qualcomm auf voll Kompatibilität geachtet.