CloudE-CommerceMarketingNetzwerkeNews

Amazon startet Cloud-Dienst für automatische Geschäftsprozesse

0 0 Keine Kommentare

Die Amazon Web Services wollen mit dem »Simple Workflow Service« (SWF) kümmern sich um die Geschäftsvorgänge im Unternehmen, und zwar sowohl in der Cloud als auch auf der IT der Firmenstandorte.

Amazon möchte mit SWF die Komplexität der Prozessautomatisierung vereinfachen. Um das zu erreichen, erhalten die Firmenentwickler die volle Kontrolle über die Art und Weise der Implementierung eines jeden Prozess-Schrittes. Sie können dabei die anstehenden Aufgaben koordinieren (Workflows), klassifizieren, validieren und den Fortschritt im Auge behalten, ohne sich in den Tiefen des Systems zu verlieren, erklärt Amazon im Weblog.

SWF liegt im Augenblick noch als Beta-Version vor, erlaube aber bereits die App-Produktion, die Erzeugung von Images, die Video-Codierung, Infrastruktur-Zuteilung (Provisioning) und sogar das Prozess-Management. Amazon selbst wie auch die NASA würden Early SWF bereits im Firmenalltag einsetzen.